"Top" und "Sehr gut" für das Fernstudium
Fernstudium

"Top" und "Sehr gut" für das Fernstudium

Dank der vielen guten Bewertungen von Studierenden und Absolventen haben die beiden Online-Portale FernstudiumCheck und Fernstudium Direkt in ihren jährlichen Rankings wieder Bestnoten für das Fernstudienangebot der PFH Private Hochschule Göttingen vergeben.

Fernstudienteam mit Urkunde

Top: Das Fernstudienteam der PFH mit der Urkunde des Online-Portals FernstudiumCheck.

Die Nutzer von FernstudiumCheck haben der Hochschule zum sechsten Mal in Folge zum Titel "Top Fernstudienanbieter" verholfen, bei Fernstudium Direkt erhielt sie zum wiederholten Male die Note "Sehr gut". In beiden Rankings zählt die PFH zu den besten zehn Anbietern beziehungsweise Fernhochschulen im deutschsprachigen Raum.

 

Durchschnittlich 4,1 von 5 Wertungspunkten vergaben Fernstudierende und Absolventen im Jahr 2019 bei FernstudiumCheck für ihr Studium an der PFH. 92 Prozent von ihnen würden es anderen Interessenten weiterempfehlen. Auf dieser Grundlage hat das Portal die PFH mit neun weiteren Fernstudienanbietern als "Top Fernstudienanbieter 2020" gekürt. Besonders gut schnitt sie in den beiden Kategorien Studieninhalte und Betreuung mit 4,4 beziehungsweise 4,2 Wertungspunkten ab. Insgesamt flossen mehr als 9.200 Bewertungen in das Ranking von FernstudiumCheck ein.

 

Sogar noch etwas besser, nämlich mit durchschnittlich 4,4 von möglichen 5 Punkten, schloss die PFH das Ranking bei Fernstudium Direkt ab. Im Wertungszeitraum von Anfang 2019 bis Ende Januar 2020 haben dort insgesamt knapp 1.900 Nutzer Erfahrungen aus ihrem Fernstudium geteilt und bewertet. Die PFH belegt hier den siebten Platz unter allen Fernhochschulen und erhielt ein Siegel als "Sehr guter Anbieter 2020". Dabei überzeugte sie in allen drei Wertungsrubriken, nämlich Betreuung & Organisation, Inhalt & Materialien sowie Unterricht & Konzept, mit 4,39 bis 4,41 von 5 Punkten.

 

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt, PFH-Vizepräsidentin für Fernstudium und Digitalisierung, kommentiert die Rankings so: "Wir haben einen hohen Qualitätsanspruch an unsere Fernstudienprogramme. Deshalb legen wir Wert auf das Feedback der Studierenden, egal ob es uns persönlich oder über Online-Bewertungsportale erreicht. Die Ergebnisse werten wir detailliert aus, um uns noch weiter zu verbessern. Und natürlich freuen wir uns sehr über das Lob und die wiederkehrende Bestätigung aus den beiden Auswertungen."

 

 

Fernstudienangebot der PFH

Die PFH bietet insgesamt 14 Fernstudiengänge in den Bereichen Betriebswirtschaftslehre, Psychologie, Wirtschaftspsychologie, Wirtschaftsingenieurwesen und Business Law an. Weitere Informationen finden Sie hier.