News und Aktuelles an der PFH Göttingen
18.09.2015
Hochschule

GO-E-LAB der PFH: YourCar-Carsharing geht an den Start

Carsharing ohne feste Stationen und ohne Grundgebühr: Das ist die Idee des Startups YourCar. Nach intensiver Vorbereitung im GO-E-LAB haben die beiden Gründer Andreas Behrens und Boris M. Hillmann das Unternehmen nun an den Markt gebracht. Zum Auftakt-Event am 18. September stellten sie einige ihrer erdgasbetriebenen Carsharing-Fahrzeuge am Göttinger Gänseliesel vor.


YourCar-Autos am Gänseliesel

Mit über 60 geladenen Gästen und vielen neugierigen Passanten feierte das YourCar-Team den Start ihres Carsharing-Angebots am Göttinger Gänseliesel. Foto: PFH Göttingen

Boris Hillmann, Andreas Behrens

YourCar-Gründer: Boris M. Hillmann (links) und Andreas Behrens. Foto: PFH Göttingen

Insgesamt 33 schwarze YourCar-Autos – 32 Kleinwagen und ein Transporter – sind zukünftig auf den Göttinger Straße zu sehen. Die Fahrzeuge fahren mit umweltfreundlichem Methangas der Stadtwerke Göttingen und über CO2-Zertifikate der Stadtwerke ist dieses Erdgas außerdem klimaneutral gestellt. Das heißt, es werden ökologische Ausgleichsmaßnahmen getroffen, die den CO2-Ausstoß der YourCar-Nutzer ausgleichen.

 

Doch die wichtigste Besonderheit von YourCar ist ihr flexibles Free-Floating-Prinzip, in dem die Kunden ihre Fahrt vor der eigenen Haustür oder jedem beliebigen Standort im Göttinger Geschäftsgebiet beenden können. Die aktuellen Standorte der Fahrzeuge erfahren die  Kunden vor Fahrtantritt per App, online oder telefonisch.

 

 

Der Gründungsimpuls: Warum nicht selber machen?

Ein Carsharing-System nach dem Free-Floating-Prinzip gab es bislang in der Universitätsstadt nicht. Nur in wenigen deutschen Großstädten und im Ausland verfolgen Anbieter dieses Konzept. Hillmann ist von den Vorteilen dieser Carsharing-Variante überzeugt und hat sie in Göttingen lange vermisst. 2012 reifte schließlich der Gedanke: "Daraus möchte ich selbst ein Unternehmen machen." Er lernte daraufhin das Göttinger Gründungsnetzwerk und das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH kennen. Beim Gründerstammtisch in der Hochschule fand er schließlich in Behrens einen Mitstreiter für seine Geschäftsidee.

 

 

Ausdauer und Beharrlichkeit

Seit Sommer 2013 arbeiteten beide neben anderen Jobs gemeinsam am Businessplan für YourCar und suchten beharrlich nach einem Leasingpartner für die Fahrzeuge, der sich auf das Konzept der jungen Gründer einlässt. "Leasing-Banken fordern Sicherheiten, die wir am Anfang natürlich nur begrenzt bieten konnten", erklärt Hillmann. Als schließlich doch ein geeigneter Partner gefunden war, verstrichen bis zu dessen finaler Zustimmung noch einmal sechs Monate. "Im Prozess der Gründung gab es immer wieder Zeiten, in denen es nur mühsam voran ging oder man einfach nur abwarten konnte", so Behrens. Doch am Ende führte ihre Ausdauer die beiden Unternehmer zum Ziel: So konnten sie mit der Stadt Göttingen und den Göttinger Stadtwerken weitere wichtige Partner für ihr Carsharing-Angebot gewinnen. 

 

Im operativen Geschäft ist BWL-Absolvent Behrens für Website-Gestaltung, die YourCar-App, Marketing und Corporate Design sowie natürlich für betriebswirtschaftliche Fragen zuständig. Der Biologe Hillmann kümmert sich um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Stakeholder-Kommunikation und alle Aspekte, die die Autos direkt betreffen. Im Vertrieb unterstützen momentan auch zwei Praktikanten das Startup. Kundenkontakt und Serviceaufgaben meistern alle vier gemeinsam.

 

 

Hilfe auf dem Weg

Auf dem langen Weg zur Gründung stand das ZE Zentrum für Entrepreneurship der PFH dem YourCar-Team zur Seite. "Die Begleitung durch das ZE war für uns sehr wichtig. Für Unterstützung und Beratung, zum Beispiel in puncto Partnersuche und Kapitalbildung, sind wir Professor Vollmar und dem gesamten Team dankbar", so Hillmann rückblickend. "Außerdem haben wir viel von den anderen Gründerteams gelernt und von ihren Erfahrungen profitiert. Und nicht zuletzt sind wir natürlich froh über den Büroraum und die Infrastruktur, die wir im GO-E-LAB der PFH nutzen konnten und können", ergänzt Behrens. 

 

Wie Carsharing bei YourCar genau funktioniert und wie man sich anmelden kann, erklären die Gründer unter www.yourcar-carsharing.de. Auch wer das Unternehmen zum Beispiel im Rahmen eines Praktikums kennen lernen möchte, kann sich unter den dort angegebenen Kontaktdaten bei Hillmann und Behrens melden.