17.10.2011
Campusstudium

PFH begrüßt "international Incomings"

Welcome, Bienvenue, Bienvenidos und Willkommen! Am 17. Oktober begrüßte die PFH ihre ersten internationalen Austauschstudenten, die für ein Semester in Göttingen studieren. PFH-Studierende begleiten die fünf "Incoming Students".


Alle Austauschstudierende stammen von Kooperations-Hochschulen der PFH, drei sind an der Bordeaux Ecole de Management (BEM) in Frankreich immatrikuliert, jeweils eine/ein Student(in) besucht regulär die Fundesem Business School in Alicante/Spanien bzw. die University of Tartu in Estland. PFH-Vizepräsident Prof. Dr. Frank Albe, Ev Zirkler-Christiansen (Business Services) und Stefan Zammit (International Office der PFH) begrüßten die ausländischen Studierenden am 17. Oktober in lockerer Runde.

Gleichzeitig lernten die "Incomings" fünf PFH-Studierende kennen, die ihnen in den kommenden Monaten zur Seite stehen möchten. Diese haben für die erste Studienwoche ein umfangreiches Programm auf die Beine gestellt. So können sich die Austauschstudenten mit der PFH, Göttingen und dem studentischen Leben der Stadt u. a. bei einer Stadtrally, einem sogenannten "Dinner-Hopping" und bei einer PFH-Party in der Shic-Bar vertraut machen. Auch in praktischen Fragen der Studienorganisation möchten die PFH-Studierenden, ebenso wie Zirkler-Christiansen und Zammit, die internationalen Studenten beraten.

We wish our international students a great time at the PFH!

 

V.l.n.r.: Christoph Ruehs (PFH), Ev Zirkler-Christiansen, Maud Le Voyer (Bordeaux Ecole de Management – BEM), Prof. Dr. Frank Albe, Fabien Pierson (BEM), Lars Timmermann (PFH), Stefan Zammit, Carlos Ramón Canosa Carro (Fundesem Business School), Dimitri Setyon-Ortenzio (BEM), Aire Rihe (University of Tartu), Mandy Heymann (PFH), Stephanie Arndt (PFH).

 

Kontakt:


PFH International Office
Stefan Zammit
International Student Coordinator
Tel. +49 [0]551 54700-127
zammit(at)pfh.de