Gesundheitsmanagement neben dem Beruf per Fernstudium
Kostenloses Informationsmaterial
 

Spezialisierung im Fernstudium: Gesundheitsmanagement als Schwerpunkt

Gesundheitsmanagement verbindet die Welt der ökonomischen Zahlen mit kompetentem Know-how in Sachen Gesundheit. Ihr fundiertes Zahlenverständnis ist hier also genauso gefragt wie Ihr Interesse an medizinischen Themen. Der Beruf des Gesundheitsmanagers bzw. der Gesundheitsmanagerin wird gerade durch diese fachübergreifenden Aspekte interessant und vielseitig.

Der Schwerpunkt Gesundheitsmanagement vermittelt im Wirtschaftspsychologie oder BWL Fernstudium einerseits betriebswirtschaftliches Fachwissen, andererseits geht es um Inhalte rund um das Gesundheitswesen. Ihre Vielseitigkeit und ihr universelles Wissen stellen die Absolventinnen und Absolventen des Fernstudiums in den Dienst von Gesundheit und Lebensqualität – eine Aufgabe für Menschen, die komplexe Herausforderungen lieben.

Was ist Gesundheitsmanagement?

Absolventinnen und Absolventen des Studiengangs Gesundheitsmanagement organisieren und kontrollieren die Finanzen von Gesundheitseinrichtungen. Im betrieblichen Gesundheitsmanagement kümmern sie sich um ein gesundheitsförderndes Arbeitsumfeld und die Gesunderhaltung der Angestellten. Zu diesem Zweck müssen Gesundheitsmanager und Gesundheitsmanagerinnen beispielsweise Daten analysieren, Abläufe optimieren und sich um die Personalplanung kümmern. In jedem Tätigkeitsfeld werden im Gesundheitsmanagement betriebswirtschaftliche Aufgaben vor dem Hintergrund von medizinischen Notwendigkeiten erledigt.

Ziele und Aufgaben im Gesundheitsmanagement

Absolventinnen und -absolventen eines Fernstudiums mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement können im Wesentlichen zwei Richtungen einschlagen. Sie können sich entweder um das Management von Gesundheitseinrichtungen kümmern oder in der freien Wirtschaft im Bereich des betrieblichen Gesundheitsmanagements tätig werden. Als Managerin oder Manager einer Klinik beschäftigen Sie sich beispielsweise mit allen betriebswirtschaftlichen Belangen eines großen Gesundheitsbetriebes. In Unternehmen übernehmen Gesundheitsmanager und Gesundheitsmanagerinnen die wichtige Aufgabe des betrieblichen Gesundheitswesens.

Berufsaussichten mit dem Schwerpunkt Gesundheitsmanagement im Fernstudium

Das Gebiet Gesundheitsmanagement hat sich in den letzten Jahren über die Gesundheitsbranche hinaus entwickelt. Auch viele Unternehmen, besonders mittelständische Betriebe und Konzerne, erkennen das Gesundheitsmanagement heute als wichtigen Wirtschaftsfaktor an und stellen entsprechendes Fachpersonal ein. Entsprechend gut sind die Berufsaussichten. Das durchschnittliche Anfangsgehalt bewegt sich je nach Einsatzgebiet zwischen 2.400 und 3.000 Euro pro Monat.

Wer studiert Gesundheitsmanagement?

Gesundheitsmanagement im Fernstudium belegt zu haben bietet Absolventinnen und Absolventen ein weites Tätigkeitsfeld. Sie werden entweder unabhängig von der Branche in Unternehmen der freien Wirtschaft oder in folgenden Gesundheitseinrichtungen tätig:

 

  • Kliniken
  • Reha-Einrichtungen
  • Krankenkassen
  • Versicherungen
  • Vereine und Verbände
  • Gesundheitstourismus
  • Kur- und Wellnessbetriebe

 

Studienabsolventinnen und -absolventen mit Schwerpunkt Gesundheitsmanagement benötigen ein gutes Geschick im Umgang mit Menschen, denen sie ihre Maßnahmen vermitteln müssen. In diesem Beruf sind Vielseitigkeit und ein breit gefächertes Interesse gefragt. Denn Gesundheitsmanager und Gesundheitsmanagerinnen müssen ihr medizinisches Know-how im Dienste qualitativer Gesundheitsleistungen einsetzen, ohne dabei die Finanzen aus den Augen zu verlieren.

Gesundheitsmanagement im BWL Bachelor Fernstudium

Gesundheitsmanagement I

  1. Einführung  
  2. Finanzierung im Versicherungsbereich 
  3. Finanzierung von ambulanten Leistungen 
  4. Finanzierung von stationären Leistungen 
  5. Finanzierung von Investitionen 
  6. Finanzierung von sonstigen Leistungen 
  7. Geschichtliche Entwicklung des Rehabilitationsmanagements 
  8. Rechtliche Grundlagen des Rehabilitationsmanagements 
  9. Case Management und dessen Voraussetzungen 
  10. ICF-Behandlungsmanagement 
  11. Konzeptstrategien im Rahmen des Wiedereingliederungsmanagements und der Wiedereingliederungsdiagnostik 
  12. Finanzierungsstrategien für ein erfolgreiches Rehabilitationsmanagement

 

Gesundheitsmanagement II

  1. Einführung 
  2. Gesundheitssystem und Sektoren  
  3. Versorgung, Steuerung und Qualität 
  4. Evaluation 
  5. Qualitätsmanagement im Gesundheitswesen 
  6. Risikomanagement im Gesundheitswesen 

Gesundheitsmanagement im BWL Master und Advanced Management Master Fernstudium

Controlling im Gesundheitswesen

  1. Einführung  
  2. Grundlegende Aspekte des Medizincontrollings  
  3. Arten des Medizincontrollings  
  4. Rechtsgrundlagen  
  5. Operatives Medizincontrolling  
  6. Strategisches Medizincontrolling
  7. Ansiedlung des Medizincontrollings 

 

Recht im Gesundheitswesen

  1. Einführung  
  2. Grundlagen  
  3. Recht der gesetzlichen und privaten Krankenversicherung  
  4. Ärztliche Kooperationsformen im Gesundheitswesen  
  5. Arbeitsrecht  
  6. Arzthaftungsrecht  
  7. Patientenverfügungen  
  8. Biomedizin, Bioethik

 

Gesundheitspolitik

  1. Einführung  
  2. Strukturelle Probleme des Gesundheitswesens  
  3. Kostenexplosion?  
  4. Reaktionen der Gesundheitspolitik auf die Herausforderungen 

 

Marketing im Gesundheitssektor

  1. Einführung  
  2. Dienstleistungen und Dienstleistungsmarketing  
  3. Instrumente des Dienstleistungsmarketing  
  4. Gesundheitsmarkt und Gesundheitsmarketing  
  5. Marketing im Gesundheitswesen  
  6. Rahmenbedingungen des Marketing im Gesundheitswesen  

Gesundheitsmanagement im MBA Fernstudium

Gesundheitspolitik

  1. Einführung  
  2. Strukturelle Probleme des Gesundheitswesens  
  3. Kostenexplosion?  
  4. Reaktionen der Gesundheitspolitik auf die Herausforderungen  

 

Marketing im Gesundheitssektor

  1. Einführung  
  2. Markt und Wettbewerb im Gesundheitswesen  
  3. Sektoren des Gesundheitswesens  
  4. Instrumente des Marketing im Gesundheitswesen und ihre Besonderheiten  
  5. Rahmenbedingungen des Marketing im Gesundheitssektor 

Gesundheitsmanagement im BWL Master und Advanced Management Master Fernstudium

Gesundheitsmanagement I

Controlling im Gesundheitswesen

  1. Einführung  
  2. Grundlagen des Controllings im Gesundheitswesen  
  3. Instrumente des Controllings im Gesundheitswesen

 

Recht im Gesundheitswesen

  1. Einführung  
  2. Grundlagen des Rechts im Gesundheitswesen

 

Gesundheitsmanagement II

Gesundheitspolitik

  1. Einführung  
  2. Strukturelle Probleme des Gesundheitswesens  
  3. Kostenexplosion?  
  4. Reaktionen der Gesundheitspolitik auf die Herausforderungen 

 

Marketing im Gesundheitssektor

  1. Einführung  
  2. Markt und Wettbewerb im Gesundheitswesen  
  3. Sektoren des Gesundheitswesens  
  4. Instrumente des Marketing im Gesundheitswesen und ihre Besonderheiten  
  5. Rahmenbedingungen des Marketing im Gesundheitssektor  

Erfahrungen mit dem Fernstudium der PFH

A. Keilholz
Studentin Advanced Management

Dank der professionellen Organisation kann ich das Fernstudium der PFH gut neben meiner Vollzeit-Berufstätigkeit bewältigen.

Kostenloses Infopaket anfordern

Doch nicht ganz das Richtige?

Folgende Studieninhalte, auch aus anderen Studiengängen, haben Berührungspunkte mit dem Gesundheitsmanagement, fokussieren sich aber auf einen anderen Bereich: