Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt? Hier geht's zur Web-Version

Newsletter
Januar 2012
Fernstudium & Weiterbildung


Liebe Leserin, lieber Leser,

zum Start in das Jahr 2012 senden wir Ihnen wieder Neuigkeiten aus der PFH und der mtec-akademie. Hintergründe zur PFH studyworld, unserem didaktischen Konzept im Fernstudium, erhalten Sie dabei ebenso wie Infos zu neuen Kooperationen, die allen staatlich geprüften Betriebswirten den Studienstart erleichtern. Im Bereich Weiterbildung bietet das neue "Leadership Program" der mtec-akademie ein umfassendes Fortbildungs- und Coachingpaket für angehende und neu ernannte Führungskräfte. Und allen Business-Menschen, die der Job gelegentlich oder dauerhaft in ferne Länder führt, gilt folgender Tipp: Fernstudienklausuren sind bei uns auch im Ausland möglich. Dafür sorgt eine Zusammenarbeit mit Goethe-Instituten in aller Welt, über die Sie in diesem Newsletter mehr erfahren.

Wir wünschen Ihnen ein erfolgreiches Jahr 2012, wenigstens noch ein paar Tage Schneemann-Wetter und natürlich viel Spaß beim Lesen,

Ihre

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt
Leiterin Fernstudium
Sandra Fernau
Leiterin Business Education
Ev Zirkler-Christiansen
Leiterin Business Services

PS.: Wenn Sie unseren Newsletter gerne an Freunde oder Bekannte weiterempfehlen möchten, klicken Sie bitte hier.



Fernstudium
Didaktisch durchdacht: die PFH studyworld
Das Fernstudium der PFH basiert auf einem einmaligen didaktischen Konzept: der PFH studyworld. Damit kann jeder Fernstudierende Lernmethoden, -tempo und -rhythmus individuell bestimmen. Die Betreuung durch hauptamtliche Professoren und praxiserfahrene Dozenten sowie ein Mix unterschiedlicher Lernformen, zu denen zum Beispiel Online-Repetitorien, Tele-Teachings und Hörbücher zählen, sind nur zwei von sechs zentralen Bausteinen der PFH studyworld. weiter

Staatlich geprüft zum Quereinstieg
 
Für das Prinzip der offenen Hochschule macht sich die PFH schon seit vielen Jahren stark. Jetzt erleichtern zwölf neue Kooperationen mit Berufskollegs und Wirtschaftsschulen in ganz Deutschland den Einstieg in das PFH-Fernstudium. Wer an diesen Schulen den Abschluss "Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in" erlangt, kann an der PFH in der Regel direkt in das vierte oder fünfte Semester des Bachelorstudiums Betriebswirtschaftslehre einsteigen. weiter  

Neue Schwerpunkte für ein individuelles MBA-Studium
 
Was haben zwei MBA-Studierende gemeinsam? Außer dem gemeinsamen Studienziel meist nur wenig. Denn das MBA-Studium vermittelt Managementwissen an Berufstätige und Hochschulabsolventen mit ganz unterschiedlichen, nicht wirtschaftswissenschaftlichen Abschlüssen, zum Beispiel an Juristen, Mediziner, Ingenieure oder Geisteswissenschaftler. Deshalb können MBA-Studienanfänger der PFH ab sofort individuelle Schwerpunkte im Studium setzen, die den Anforderungen ihrer beruflichen Tätigkeiten und Ziele entsprechen. weiter


Zum Facebook-Account der PFH
Welchen Schwer-
punkt würden/
werden Sie wählen? Hier geht's zu unserer Facebook-Umfrage


Weiterbildung
Fortbildung und Coaching: Neues "Leadership Program"
Die mtec-akademie hat ein Programm für neu ernannte und angehende Führungskräfte entwickelt, zu dem bundesweit nur wenige vergleichbare Angebote bestehen. Unter dem Titel "Leadership Program – First Level" qualifiziert sie zukünftig Mitarbeiter für die Übernahme von Führungsaufgaben. weiter

Gleich fest einplanen: Weiterbildung im Jahr 2012
Mehr als 70 Bildungsangebote in Göttingen, Stade und Berlin enthält das neue Seminarprogramm 2012 der mtec-akademie. Ihr Programm hat sie in Zusammenarbeit mit der PFH entwickelt. Dieses bietet Fach- und Führungskräften einerseits Management- und Kommunikationsthemen, andererseits umfasst es Technologielehrgänge für Ingenieure und technische Fachkräfte. weiter

Management-Seminare

Controlling - Führung durch Kennzahlen

Vom Kollegen zur Führungskraft

Konzernrechnungslegung nach HGB und IFRS

Effiziente Büroorganisation

Business-Etikette - kompetent auftreten

Technologie-Seminare

Composite Engineering Specialist

Fertigungsgerechtes Konstruieren von Faserverbundstrukturen

Kunststoffmatrixsysteme in der Faserverbundtechnologie

IHK-Fachkraft für Faserverbundwerkstoffe/CFK



Business
Fernstudium auf Geschäftsreise
Beruflich in die Ferne schweifen und trotzdem studieren: Mehr als ein Dutzend Fernstudierende der PFH absolvieren ihr Studium im Ausland, inklusive Prüfungsleistungen. Und auch wer häufig auf Geschäftsreise um den Globus jettet, kann unterwegs studieren und Klausuren schreiben. Durch weltweite Kooperationen mit Goethe-Instituten macht die PFH dies nun all ihren Fernstudierenden möglich. So wie dem Bremer Unternehmer Jens Koch... weiter

Blick über den Tellerrand: 2. Marketingtag
Ganz bewusst mit einem breiten Themenspektrum fand am 2. Dezember 2011 der 2. Göttinger Marketingtag der PFH statt. Die Tagung sollte Marketingexperten und -interessierten einen Blick über den Tellerrand des eigenen Fachgebietes ermöglichen, wie Veranstaltungsleiter Prof. Dr. Hans-Christian Riekhof betonte. weiter


Links zu PFH und mtec-akademie

Fernstudienangebot Seminare Marketing ohne Abitur
Inhouse-Seminare Fernstudienzentren Blended Learning
Förderinitiativen CFK-Seminare Traineeprogramm GÖtrain
Info-Veranstaltungen Teilnehmerstimmen Seminare Leadership-Seminare
Engagement an der PFH Meinungen zum Fernstudium Kuratorium

 

Fernstudienzentren der PFH - auch in Ihrer Nähe

Seit dem 1. März 2006 dürfen E-Mail-Zusendungen, darunter auch Newsletter, nur mit dem Einverständnis der Empfänger versendet werden. Ihre E-Mail-Adresse befindet sich im Verteiler der PFH. Sollte dieses ohne Ihr Einverständnis erfolgt sein, bitten wir dies ausdrücklich zu entschuldigen. Hier können Sie den Newsletter abbestellen: Newsletter abbestellen, oder Sie schreiben eine E-Mail an newsletter@pfh.de. Ihre Adresse wird dann umgehend aus unserem Verteiler gelöscht.

Sollte keine Reaktion auf diese E-Mail erfolgen, werten wir dies als Ihr Interesse und informieren Sie weiterhin über das Neueste aus den Bereichen Fernstudium, Weiterbildung und Business.

Impressum

PFH Private Hochschule Göttingen
Private University of Applied Sciences

Präsident: Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke

Weender Landstr. 3-7
D-37073 Göttingen
Tel.: +49 (0)551 54700-500
Fax: +49 (0)551 54700-190
newsletter@pfh.de
www.pfh.de

Bildnachweis: www.fotolia.com

Trägergesellschaft/Rechnungsanschrift: Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre gGmbH
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Geschäftsführer: Prof. Dr. Frank Albe, Dipl.-Hdl. Werner Rose

Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Kfm., Dipl.-Hdl. Martin Löwer
Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende: Dipl.-Kfm. Karin Dietz

Sitz der Gesellschaft: Göttingen Registergericht Göttingen HRB 2539
USt-ID: DE197697067