Wird der Newsletter nicht korrekt dargestellt? Hier geht's zur Web-Version

Newsletter
November 2012
Fernstudium & Weiterbildung

Sonderausgabe zum Start der PFH Professional School


Liebe Leserin, lieber Leser,

helfen Sie Ihrer Karriere auf die Sprünge: Die Fern-, Wochenend- und Vollzeitweiterbildungen der neuen PFH Professional School (PFHPS) ermöglichen es Ihnen, in wenigen Monaten einen Zusatzabschluss zu erwerben, der Sie für Ihre beruflichen Ziele qualifiziert. Die PFHPS mit Sitz in Berlin ist eine Ausgründung der PFH Private Hochschule Göttingen. In den Kursen erwartet Sie Weiterbildung auf Hochschulniveau, eine Teilnahme ist dennoch auch ohne Abitur möglich. Unser Blended-Learning-Konzept sorgt dabei dafür, dass Sie Ihren Lernmethodenmix selbst bestimmen können. Ein zusätzlicher Vorteil: Falls Sie in einer Weiterbildung auf den Geschmack kommen, können Sie danach einfach weiter studieren. Denn die PFH Private Hochschule Göttingen rechnet Ihren Abschluss auf das BWL-Fernstudium an. Außerdem erwerben Sie in allen Kursen ECTS-Punkte, die Sie auch an anderen Hochschulen zur Anrechnung bringen können.

Viel Spaß beim Lesen und Stöbern im Angebot der PFH Professional School,

Ihre




Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt
Leiterin Fernstudium und Leiterin der PFHPS
Sandra Fernau
Leiterin Business Education


PS: Unseren nächsten regulären Newsletter "Fernstudium & Weiterbildung" mit aktuellen Tipps und Informationen erhalten Sie im Januar 2013.



Die PFH Professional School im Profil
Aktion für Schnellentschlossene: 1. Monatsbeitrag geschenkt
Zum Start der PFH Professional School wartet ein profitables Angebot auf Sie: Wer sich ab sofort bis zum 31. März 2013 verbindlich für einen der Distance Studies Courses anmeldet, erhält den ersten Monat des Kurses kostenfrei. Im zweiten Monat gilt die "Einstieg-ohne-Risiko"-Aktion mit Geld-zurück-Garantie. Dabei können Sie ohne finanzielles Risiko testen, ob Sie mit dem berufsbegleitenden Fernkurs gut zurechtkommen. weiter

Distance Studies Courses: Berufsbegleitende Fernkurse
 
Berufsbegleitend weiterqualifizieren, zum Beispiel zum Tourismusmanager, Personalentwickler oder Supply Chain Manager: Die Distance Studies Courses befähigen Sie dazu, in Ihrem Beruf Management- und Führungsaufgaben wahrzunehmen. Neben fachlichen Aspekten bilden branchenspezifische BWL-Kenntnisse deshalb den inhaltlichen Schwerpunkt der sechs- bis zwölfmonatigen Fernkurse. weiter  

Distance Studies Courses

Business Administration Manager/-in

Gesundheitsmanager/-in

Personalentwicklungsreferent/in

 

Prozess- und Projektmanager/-in

Supply Chain Manager/-in

Tourismus Manager/-in


Distance Studies Modules:
BWL-Know-how im Baukastenprinzip
 
Die Fernlehr-Module bieten passgenaue Weiterbildung zu einzelnen betriebswirtschaftlichen Themen. Sie dauern einen bis sechs Monate ab einem selbst gewählten Starttermin und vermitteln Praxiswissen zum Beispiel in industriellem Management, Mathematik oder Marketing/Vetrieb. Die Module eignen sich auch, um das Fernstudieren praktisch zu erproben. Wer ein Modul erfolgreich absolviert hat, kann es sich voll auf ein BWL-Fernstudium mit Bachelorabschluss der PFH anrechnen lassen. weiter


Compact Studies: Weiterbildung am Wochenende
 
Vertiefen Sie Ihr berufliches Know-how oder spezialisieren Sie sich auf neue Themen: In den Compact Studies erreichen Sie einen zertifizierten Abschluss in nur sieben bis zehn Wochenendterminen. Die berufsbegleitenden Zertifikatsstudienprogramme bieten etwa Fortbildungen zum PR-, Marketing- oder Veranstaltungsassistenten und finden in Berlin statt. weiter  

Campus Studies: Vollzeitkurse auf akademischem Niveau
 
Qualifizierung zum Personalreferenten, zum Referenten für Fundraising & Sponsoring oder zum Social Media-Redakteur: Hochschul- und Ausbildungsabsolventen, aber auch Studienabbrecher können sich in diesen und weiteren drei- bis zwölfmonatigen Zertifikatsstudienprogrammen für eine Karriere in zukunftsträchtigen Berufsfeldern spezialisieren. Auch eine Förderung per Bildungsgutschein können Sie dabei in Anspruch nehmen. weiter  

Gute Gründe für die PFH Professional School
 
Für eine Weiterbildung an der neuen PFHPS gibt es viele gute Gründe. Unsere Angebote sind flexibel, anrechenbar und praxisbezogen. Bei uns dürfen Sie mit Wissensvermittlung auf Hochschulniveau rechnen und können in jedem Programm auch Mentoring-Angebote und Karrierecoaching in Anspruch nehmen. weiter


Education Business
K4 GCG: Partner für Unternehmen
Im gegenwärtigen "War for Talents" sind gut ausgebildete Fachkräfte längst ein knappes Gut. Unternehmen sind deshalb aufgefordert, langfristige Strategien für die Aus- und Weiterbildung im eigenen Haus zu erarbeiten. Experte und Partner für Firmen jeder Branche ist dabei die K4 German Compentence Group. Sie hilft, Bildungspotenziale zu identifizieren sowie Ziele und Strategien zu entwickeln. Außerdem bietet sie mit "myCorporateUniversity" ein mitwachsendes Lernmanagement-System für die Weiterbildung von Mitarbeitern an. weiter

Links zu PFH, mtec-akademie und PFHPS

Fernstudienangebot der PFH Über die mtec-akademie Über die PFHPS
Fernstudienzentren Inhouse-Seminare Angebotsübersicht
Förderinitiativen Seminare Marketing Finanzielle Förderung
Info-Veranstaltungen Teilnehmerstimmen Seminare Fernkurse
Ohne Abitur Leadership-Seminare Fernstudienmodule
Meinungen zum Fernstudium Traineeprogramm GÖtrain Gute Gründe für die PFHPS

Unsere Fernstudienzentren - auch in Ihrer Nähe

Wenn Sie keine weiteren Informationen zu Fernstudium, Weiterbildung und Business von der PFH erhalten möchten, können Sie den Newsletter unter folgendem Link abbestellen: Newsletter abbestellen, oder Sie schreiben eine E-Mail an newsletter@pfh.de. Ihre Adresse wird dann umgehend aus unserem Verteiler gelöscht.

Sollte keine Reaktion auf diese E-Mail erfolgen, werten wir dies als Ihr Interesse und informieren Sie weiterhin über das Neueste aus den Bereichen Fernstudium, Weiterbildung und Business.

Impressum

PFH Private Hochschule Göttingen
Private University of Applied Sciences

Präsident: Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke

Weender Landstr. 3-7
D-37073 Göttingen
Tel.: +49 (0)551 54700-500
Fax: +49 (0)551 54700-190
newsletter@pfh.de
www.pfh.de

Bildnachweis: www.fotolia.com

Trägergesellschaft/Rechnungsanschrift:
Gesellschaft für praxisbezogene Forschung und wissenschaftliche Lehre gGmbH
Weender Landstraße 3-7
37073 Göttingen

Geschäftsführer: Prof. Dr. Frank Albe, Dipl.-Hdl. Werner Rose

Aufsichtsratsvorsitzender: Dipl.-Kfm. Dipl.-Hdl. Martin Löwer
Stellv. Aufsichtsratsvorsitzende: Dipl.-Kfm. Karin Dietz

Sitz der Gesellschaft: Göttingen Registergericht Göttingen HRB 2539
USt-ID: DE197697067