CDHK - Chinesisch Deutsches Hochschulkolleg
Kostenloses Informationsmaterial
 

Partnerhochschule

CDHK - Chinesisch Deutsches Hochschulkolleg, Tongji University
Shanghai, China

Das Chinesisch-Deutsche Hochschulkolleg (CDHK) wurde im Jahr 1998 in Shanghai gegründet und gilt als Gemeinschaftseinrichtung der Tongji University und des DAAD. Es befindet sich auf dem Siping-Campus der Tongji University. Das CDHK wird als Brücke zwischen dem deutschen und dem chinesischen Bildungssystem und als erfolgreiches Projekt im Wissensaustausch beider Länder angesehen. Die 23 Stifterlehrstühle des Kollegs sind einzigartig und ihre Finanzierung wird von international renommierten Firmen getätigt. Ebenso ermöglichen sie sehr gute Studienbedingungen und bieten eine Vielzahl von Industriekontakten.

 

Website

CDHK - Chinesisch Deutsches Hochschulkolleg

Förderung

Promos

Zusätzliche Studiengebühren

Keine

Unterkünfte

Application for Accommodation on Campus

Akademischer Kalender

Fristen & Termine

Kurskatalog

Studienangebot

Sprachliche Voraussetzungen

Englisch B1/B2

Bewerbungsfristen

Für WS bis zum 20. Mai; für SS bis zum 31. Dez

Wissenswertes

Über das Land China

Die Volksrepublik China ist mit 1,4 Milliarden Menschen das bevölkerungsreichste Land der Welt. Von den Chinesen selbst wird das Land Zhong Guo genannt, was übersetzt „Reich der Mitte“ bedeutet. Es weist flächenmäßig eine ähnliche Größe wie die USA auf und die Hauptstadt Peking ist im Osten gelegen. Mit 18 verschiedenen Klimazonen bietet China vom ausgeprägten Kontinentalklima im Norden und Westen, tropischem Klima im Süden bis zum Hochgebirgsklima im tibetischen Hochland eine große Vielfalt. Eine besondere Tierart des Landes sind die derzeit 1.600 Pandabären, die einzig in China leben. Neben besonderen Tierarten weist das Land zahlreiche Sehenswürdigkeiten auf. Dazu zählen die Verbotene Stadt, welche eine große Palastanlage darstellt, die Chinesische Mauer sowie Yu Yuan, ein Garten in Shanghai, der für seine bewundernswerte Gartenkunst bekannt ist. Darüber hinaus gibt es noch viele weitere Orte und Bauwerke, die es zu bewundern gilt. Um die kulinarischen Besonderheiten kennen zu lernen, empfiehlt sich ein Besuch auf einem der unzähligen Märkte, die landestypische Spezialitäten anbieten.

 

 

Über die Stadt/Region Shanghai

Die westlich gelegene Millionenstadt Shanghai zählt zu Chinas bedeutendsten Industriestädten und ist eine der größten Städte weltweit. Allein in der Innenstadt leben derzeit 15 Millionen Menschen. Besondere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die 1,5 km lange Uferpromenade The Bund, die entlang der Westseite des Huangpu Flusses verläuft, der Jadebuddha Tempel, das Zhujiajiao Wasserdorf, der Park der wilden Tiere und die Magnetschwebebahn Transrapid. Auf der Shoppingmeile Nanjing Road reiht sich ein Geschäft an das andere und begeistert mit Mode aus aller Welt. Fisch-Liebhaber dagegen sollten die Shouning Lu Street im Huangpu District besuchen, denn dort soll es die besten Fischgerichte der Stadt geben. Wer typische Gerichte Shanghais probieren möchte, sollte zudem Halt bei den unzähligen Straßenrestaurants machen. Dort kann man Spezialitäten wie Flusskrebse oder Wasserschlange probieren.


The information on this page comes from various sources, including information documents and websites of the partner university. We cannot guarantee the accuracy. For detailed information about the university offer please follow this link CDHK - Chinesisch Deutsches Hochschulkolleg.