Kostenloses Informationsmaterial
 

Partnerhochschule

ESTICE International Business School
Lille, Frankreich

 

 

 

Die ESTICE International Business School liegt im Herzen des Lille Catholic University Campus, einem multidisziplinären Hochschulzentrum bestehend aus verschiedenen Colleges, Schulen und Instituten. Der Campus ist mit mehr als 25.000 Studenten in ganz Frankreich für seine Ausbildung und Qualität bekannt. Auch die ESTICE legt besonderen Wert auf die individuelle und persönliche Weiterentwicklung ihrer Studenten.

Website     ESTICE International Business School
Förderung     Erasmus
Zusätzliche Studiengebühren     Keine
Unterkünfte     Accommodation
Akademischer Kalender     Academic calendars
Sprachliche Voraussetzungen     Englisch B1 oder B2; Französisch B1 oder B2
Bewerbungsfristen     Für WS bis zum 25. Mai; für SS bis zum 20. Nov
Summer School     European Summer Program (ESP)
Wissenswertes

Über das Land Frankreich

Das Land, mit mehr als der Hälfte aller Kreisverkehre weltweit, umfasst rund 67 Millionen Einwohner. Mit seiner Hauptstadt Paris hat Frankreich eine Vielzahl von beeindruckenden Sehenswürdigkeiten, wie beispielsweise den Eifelturm oder Notre-Dame, zu bieten. Entgegen der Annahme der Eifelturm sei der meist besuchte Ort Frankreichs, ist das Disneyland Paris die beliebteste Touristenattraktion. Durch seine Lage am Mittelmeer, am Atlantik und am Ärmelkanal sowie durch die Gebirgszüge der Pyrenäen und der Alpen ist das Land bei Einheimischen und Touristen sehr beliebt. Die Franzosen sind bekannt für ihre Küche, welche es in Form von Käse, Wein und Baguette zu genießen gilt. Knapp 20% der Landmasse der Republik befinden sich nicht in Europa, sondern in Form von Guayana, Guadeloupe und Martinique in Südamerika bzw. der Karibik.

 

 

Über die Stadt/Region Lille

Lille liegt mit seinen 234.000 Einwohnern im Norden Frankreichs nahe der belgischen Grenze. In der Stadt selber sowie im nahen Umkreis leben rund 110.000 Studenten, welche an vier verschiedenen Universitäten studieren. Im Jahr 2004 galt Lille als Kulturhauptstadt Europas, da sie viele Museen beherbergt und auch mit anderen Bauwerken, wie der Kathedrale Notre Dame de la Treille und der Zitadelle von Lille, überzeugen kann. Den größten Trödelmarkt Europas mit rund zwei Millionen Besuchern sollte man sich jedes erste Wochenende im September nicht entgehen lassen. Die Küche Lilles ist bekannt für die einzigartigen Pommes, Käsesorten und Waffeln. In Lille herrscht ein gemäßigtes aber warmes Klima. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 10 Grad.


The information on this page comes from various sources, including information documents and websites of the partner university. We cannot guarantee the accuracy. For detailed information about the university offer please follow this link ESTICE International Business School .