Kostenloses Informationsmaterial
 

Partnerhochschule

Riga Technical University
Riga, Lettland

 

 

Die RTU wurde 1862 gegründet und ist damit die älteste technische Universität im Baltikum. An der Universität studieren über 17.000 Studenten an neun Fakultäten. Zu den Alumni der Universität zählt der Nobelpreisträger Wilhelm Ostwald sowie eine Vielzahl an Politikern aus Lettland.

Wissenswertes

Über das Land Lettland

Lettland ist flächenmäßig etwas kleiner als Bayern und von rund 2,2 Millionen Einwohnern bewohnt. Mit seinen vielen Wäldern gehört das nordeuropäische Land zu einem der grünsten Länder der Erde. Neben langen weißen Sandstränden bietet Lettland sehr sehenswerte historische Städte, wo Barock und Jugendstil auf hanseatische Architektur trifft. Klassisch für die nordischen Länder ist das Klima eher kühl und rau. Im Winter fallen die Temperaturen unter den Gefrierpunkt und im Sommer herrschen Temperaturen zwischen 16-17 Grad.

 

Über die Stadt Riga

In Riga, der Hauptstadt Lettlands, leben 700.000 Einwohner. Sie ist eine alte Hansestadt, die besonders durch ihre gut erhaltenden Jugendstilbauten und der historischen Altstadt besticht. 1997 wurde die Innenstadt zum UNESCO-Weltkulturerbe ernannt. Einen weitreichenden Ausblick auf die Stadt erhält man vom Turm der Petrikirche.
Zuletzt noch ein interessanter Side Fact: Im Sommer 2014 wurde Riga zur europäischen free-WIFI-Hauptstadt gekürt, da sie europaweit die meisten kostenlosen W-LAN-Hotspots pro km2 und pro Einwohner bietet. In fast allen Cafés und Hotels wird das W-LAN kostenfrei angeboten.