Kostenloses Informationsmaterial
 

Partnerhochschule

Tunghai University
Taichung, Taiwan

 

 

Die Tunghai University wurde 1955 am Fuße des Tatu Bergs gegründet und ist bekannt für ihren schönen Campus. Sie hat 34 Fakultäten und 35 Master-Programme. Ungefähr 17.000 Studenten lernen derzeit von fast 500 Professoren und Dozenten. Die THU hat sechs Jahre in Folge vom Ministerium für Bildung hohe Subventionen bekommen, da sie zu den besten Universitäten gehört. Zudem hat die Tunghai eine selbstständige Campus-Kultur, so gibt es zum Beispiel einen Bauernhof, der Kühe beherbergt, die eigens Milch produzieren, um daraus Tunghai-Eis herzustellen.

Website   Tunghai University
Förderung   Promos
Zusätzliche Studiengebühren   Keine
Unterkünfte   On campus dormitories
Akademischer Kalender   School Calendar
Sprachliche Voraussetzungen   n.a.
Bewerbungsfristen   Für WS im Mär/Apr; für SS im Okt/Nov
Wissenswertes

Über die Insel Taiwan

Taiwan ist eine 36.000 km² große Insel östlich von China gelegen, welche zur Republik China auf Taiwan gehört. Sie bildet 99% dieser Republik. Auch die Volksrepublik China erhebt Anspruch auf die Insel, sodass der rechtliche Status Taiwans nicht eindeutig geklärt ist. Flächenmäßig ist sie damit so groß wie Baden-Württemberg. Derzeit leben rund 23 Millionen Menschen auf Taiwan. Die Hauptstadt der Insel ist Taipeh, die im Norden gelegen ist. Besonders für Aktivreisende bietet Taiwan eine hohe Vielfalt. Die Berge laden zum Wandern ein und durch die gut ausgebauten Fahrradwege kann man die ganze Insel umfahren. Der Norden der Insel ist durch subtropisches Klima geprägt, während im Süden ein tropisches Klima herrscht. Im Norden sind die Winter sehr mild mit Durchschnittstemperaturen von 14 bis 15 Grad. Im Sommer steigen die Temperaturen auf 25 bis 28 Grad. Der Süden hat eine Jahresdurchschnittstemperatur von 24 bis 25 Grad. Taiwan hat einige Sehenswürdigkeiten wie den Longshan-Tempel, die Chiang Kai-Shek-Gedächtnisstätte, den Kenting Nationalpark sowie den Sonne-Mond-See zu bieten.

 

 

Über die Stadt/Region Taichung

Die Millionenstadt Taichung liegt an der Westküste von Taiwan und wird seit mehr als 4.000 Jahren bewohnt. Durch die milden Temperaturen und der angenehmen Brise von der Westküste wird das Klima als bestes Klima der gesamten Insel beschrieben. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt 23,3 Grad. Besondere Sehenswürdigkeiten der Stadt sind die taiwanesische Heldengedenkstätte, das Taichung Metropolitan Opera House, welches 2014 fertig gestellt wurde und die Nachtmärkte, die mit den vielen kleinen Läden einen beliebten Treffpunkt darstellen. Darüber hinaus ist die Stadt für seine Teehäuser bekannt. Auch das Getränk Bubble Tea stammt aus Taichung. Taichung beherbergt 11 Universitäten und Colleges. Als offizielles Symbol der Stadt gilt die Weißohrtimalie, ein Singvogel, der in den Wäldern Taiwans zu Hause ist.


The information on this page comes from various sources, including information documents and websites of the partner university. We cannot guarantee the accuracy. For detailed information about the university offer please follow this link Tunghai University .