Detail
14.10.2013
Pressemeldungen

Verabschiedung und Studienstart an der PFH

Göttingen/Stade, 14.10.2013. Die einen gehen, die anderen kommen: Am 11. Oktober verabschiedete die PFH Private Hochschule Göttingen im Stader Rathaus 22 Absolventen ihres Bachelorstudienganges "Verbundwerkstoffe/Composites" sowie zwölf Ingenieure, die den berufsbegleitenden CFK-Masterstudiengang abgeschlossen haben. Traditionell begrüßte die Hochschule zugleich die 36 Studienanfänger des Jahres 2013.


Pressefoto zum Download: Absolventenfeier im Stader Rathaus.

Pressefoto: Die Bachelor- und Masterabsolventen der Studiengänge Verbundwerkstoffe/Composites der PFH. Foto: PFH.

Im historischen Rathaus der Hansestadt Stade überreichte PFH-Präsident Prof. Dr. Bernt R. A. Sierke die Urkunden. "Mit über 250 Absolventen in den beiden CFK-Studiengängen leistet die PFH einen wichtigen Beitrag zur akademischen Nachwuchssicherung bei CFK-Ingenieuren", kommentierte er. Als bester Absolvent des Bachelorstudiengangs wurde Niclas Rambow, der die Durchschnittsnote 1,56 erreicht hatte, mit dem "CFK Campus Engineering Award" ausgezeichnet. Frank Tipke von der Volksbank Stade-Cuxhaven übergab die Auszeichnung in Höhe von 500 Euro. Gleichzeitig erhielt Rambow den PFH-Preis "Best of the Year". Grußworte sprachen Silvia Nieber, Bürgermeisterin der Hansestadt Stade, und Dr. Frank Schernikau, Vorstand Karl Meyer AG. Die sogenannte Bachelor's Speech, also die Rede der Absolventen, hielten Lisa Banz und Gregor Baumbach.