Detail
30.01.2014
Pressemeldungen

Orthobionik-Studium: Mit Hightech Menschen helfen - Studium Open am ZHT

Göttingen, 30.01.2014. Am Samstag, dem 8. Februar 2014, veranstaltet die PFH Private Hochschule Göttingen von 11:00 bis 14:00 Uhr ein "Studium Open" zu ihren Orthobionik-Studienprogrammen. Die Informationsveranstaltung findet am ZHT Zentrum für Healthcare Technology der PFH im Universitätsklinikum Göttingen statt. Die Orthobionik-Studiengänge kombinieren medizinische, biomechanische und ingenieurwissenschaftliche Inhalte und thematisieren auch die praktische Patientenversorgung. Karrieremöglichkeiten für die Absolventen bietet die Wachstumsbranche der Medizin- und Orthopädietechnik.


Pressefoto: Orthobionik-Studium

Auch praktische Fertigkeiten in der Patientenversorgung mit Prothesen erlernen die Studierenden. Foto: PFH.

Beim Studium Open stellt die Hochschule ihre drei seit 2011 angebotenen Studiengänge vor: den Bachelor-Studiengang Orthobionik sowie die berufsbegleitenden Master-Studiengänge Medizinische Orthobionik und Sports-/Reha-Engineering. Neben einer Besichtigung der Werkstatträume können sich Studieninteressierte auch mit aktuell Studierenden austauschen. Eine Schnuppervorlesung sowie Beratungsgespräche mit Professoren und Mitarbeitern der PFH geben einen direkten Einblick in den Studienalltag und ermöglichen eine individuelle Karriereplanung. Das detaillierte Programm der Informationsveranstaltung steht unter www.pfh.de/studiumopen zum Download bereit.

 

Anmeldung

Die PFH bittet Interessenten, sich unter der Telefonnummer 0551/3067 200 bei Sarah Ernst, per E-Mail unter healthcare(at)pfh.de oder unter www.pfh.de/studiumopen auf der PFH-Website anzumelden.