23.02.2016
Pressemeldungen

Fernstudientag an der PFH - Informationen zum BWL- und Psychologie-Fernstudium

Göttingen, 23.02.2016. Mit zwei Online-Informationsveranstaltungen beteiligt sich die PFH Private Hochschule Göttingen am bundesweiten Fernstudientag 2016. Beide Termine finden parallel am Freitag, dem 26. Februar, von 18 bis 20 Uhr statt und thematisieren die betriebswirtschaftlichen bzw. psychologischen und wirtschaftspsychologischen Fernstudiengänge der Hochschule. Diese Programme richten sich zum Beispiel an Berufstätige, die berufsbegleitend einen Hochschulabschluss erlangen möchten.


Mittels einer kombinierten Internet- und Telefonkonferenz können die Studieninteressenten an den Veranstaltungen teilnehmen und sie durch Fragen aktiv mitgestalten. Dabei nimmt der Online-Termin "Fernstudium BWL" unter der Leitung von Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt die Studiengänge Betriebswirtschaftslehre (B.A. und M.A.), Advanced Management (M.A.) und Business Administration (MBA) in den Blick. Bei der Veranstaltung "Fernstudium Wirtschafts-/Psychologie" informiert M.Sc. Psych. Christine Paulus über die Studiengänge Psychologie (B.Sc. und M.Sc.), Wirtschaftspsychologie (B.A. und M.A.) sowie Angewandte Psychologie für die Wirtschaft (M.A.). Der Fernstudientag ist eine Initiative des Fachverbandes Forum DistancE-Learning, an dem Hochschulen in ganz Deutschland ihr Studienprogramm vorstellen.

 

Neben den Online-Terminen zum Fernstudientag bietet die PFH auch regelmäßig Informationsveranstaltungen vor Ort an ihrem Campus in Göttingen, Weender Landstr. 3-7, an.

Die Termine für das BWL-Fernstudium im Überblick:

  • 26. Februar, 18 Uhr (Online)
  • 19. März, 10 Uhr (vor Ort)
  • 4. April, 17:30 Uhr (vor Ort) 

Die Termine für das Psychologie-Fernstudium im Überblick:

  • 26. Februar, 18 Uhr (Online)
  • 1. März, 18 Uhr (vor Ort)
  • 19. März, 10 Uhr (vor Ort)

 

Anmeldung

Für die Teilnahme an einer der Informationsveranstaltungen ist eine vorherige Anmeldung bei Katharina Duensing, Studienservice, Telefon: 0551/547 00-500, E-Mail: fernstudium(at)pfh.de oder im Internet unter www.pfh.de/infotage erforderlich. Teilnehmer der Online-Veranstaltungen erhalten die Zugangsdaten für die Webkonferenz dann per E-Mail.