30.06.2017
Pressemeldungen

Die australische Carbon-Wirtschaft - PFH Technology Meeting

Stade, 30.06.2017. Einen fundierten Einblick in den CFK-Sektor Australiens erhalten die Besucher des "PFH Technology Meeting" am 11. Juli. Bei der Veranstaltung referiert die Netzwerkmanagerin Kerryn Caulfield, Chief Operations Officer des australischen Beratungsunternehmens Apical International. Der englischsprachige Vortrag beginnt um 18 Uhr im PFH Hansecampus Stade, Airbus-Straße 6 in Stade. Er richtet an Fachleute und Studierende ebenso wie an interessierte Laien.


Kerryn Caulfield

Kerryn Caulfield referiert beim PFH Technology Meeting über die australische Carbon-Wirtschaft. Foto: privat

Mit ihrem Team ist Caulfield unter anderem für den Verband "Composites Australia" tätig, einem Äquivalent des CFK Valley. Sie erforscht und analysiert die Entwicklung der australischen Carbon-Branche, hat aber ebenso zahlreiche Studien über andere Industriezweige des Landes verfasst. Darüber hinaus hat sie mehrere industrielle Transformationsprogramme gemanagt und ist auch in regierungsgeführten Komitees und Foren als Expertin tätig.

 

Unter dem Titel "Overview of the Australian composites sector" nimmt sie am 11. Juli den Status Quo und die Potenziale der CFK-Wirtschaft Australiens in den Blick. Dr.-Ing. Richard Degenhardt, Professor für Stabilität der Faserverbundwerkstoffe an der PFH, hat das Meeting organisiert und moderiert den Abend. Der Eintritt ist kostenfrei. Weitere Informationen telefonisch unter 04141/7967-0 oder per E-Mail unter stade-studieninfo(at)pfh.de.