09.10.2017
Pressemeldungen

Schnupperstudium für Schüler - PFH lädt Oberstufenschüler zu Vorlesungen ein

Göttingen, 09.10.2017. Ab sofort und noch bis Ende November haben Schülerinnen und Schüler der Oberstufe Gelegenheit, in das Studium an der PFH Private Hochschule Göttingen hineinzuschnuppern. Gemeinsam mit den neuen Erstsemestern der Hochschule können sie BWL-, Psychologie- und Wirtschaftspsychologie-Vorlesungen besuchen, um einen Einblick in den Studienalltag zu erhalten.


Studium an der PFH

Studierende im Auditorium der PFH Private Hochschule Göttingen. Foto: PFH

An welchen Vorlesungen die Schüler teilnehmen, wählen sie in Absprache mit der PFH-Studienberatung selbst aus. In allen Studienbereichen finden vormittags wie nachmittags viele geeignete Veranstaltungen statt. Vor oder nach ihrer Schnuppervorlesung können die Oberstufenschüler in individuellen Beratungsgesprächen alles Wissenswerte über das PFH-Studium erfahren und auf Wunsch den Verlauf und die Schwerpunktsetzung des eigenen Studiums planen.

 

Für die Teilnahme am Schnupperstudium bittet die PFH um Anmeldung bei Studienkoordinatorin Sabine Laukamm, Tel. 0551/547 00-103 oder studienberatung(at)pfh.de. Interessenten, die nicht bis Ende November, aber zu einem späteren Termin das Studium kennenlernen möchten, können einen individuellen Termin absprechen. Informationen finden sie unter www.pfh.de/schueler im Internet.

 

Zum Download bereit steht neben dieser Presseinformation auch eine Mitteilung, die das Schnupperstudium am PFH Hansecampus Stade betrifft.