Über Uns

Die PFH ist eine private Hochschule mit Studienorten in Göttingen, Stade und Berlin. Das Studium an der PFH zeichnet sich durch individuelle Betreuung und enge Unternehmenskontakte aus.

Alle Lehrveranstaltungen an der PFH finden in kleinen Gruppen statt. Überfüllte Hörsäle und Dozenten, die ihre Studenten kaum kennen, gibt es bei uns nicht. Wir legen besonderen Wert darauf, dass Sie während des Studiums immer einen persönlichen Ansprechpartner für Ihre Anliegen haben und wir ihr Studienziel gemeinsam erreichen.

Durch unsere Partner aus der Wirtschaft bieten wir Ihnen eine praxisnahe Ausbildung. Die frei wählbaren Studienschwerpunkte bereiten Sie optimal auf eine Karriere in Ihrem Traumjob vor. Dass dieses Konzept funktioniert, beweist die Nachfrage nach unseren Absolventen: 99 Prozent von ihnen finden nach ihrem Abschluss direkt den Einstieg in den Beruf. Viele werden schon während ihres Studiums angeworben.

Unsere Studiengänge

Unser Studienprogramm umfasst die BWL-Studiengänge General Management (Bachelor of Science) und Business Administration (Bachelor of Science), die Sie durch wählbare Studienschwerpunkte individuell auf ihr Karriereziel ausrichten können.

Wer Freude an medizinischen Inhalten hat, handwerklich geschickt ist und gerne Menschen hilft, ist in unserem Studiengang Orthobionik (Bachelor of Science) genau richtig. Unsere Absolventen qualifizieren sich damit zu gesuchten Spezialisten für die Wachstumsbranche Medizintechnik.

Der technische Studiengang Verbundwerkstoffe/Composites (Bachelor of Engineering) bildet zum Spezialisten für die Schlüsseltechnologie kohlenstofffaserverstärkte Kunststoffe/CFK aus. Diese Fähigkeiten werden in Flugzeug-, Automobil- und vielen weiteren Branchen stark nachgefragt.

Unsere Studenten


M. Bühren " Der BWL Bachelor gibt mir die Möglichkeit innerhalb von drei Jahren meine Interessen genauer zu definieren und dabei Einblicke in verschiedene Unternehmen zu gewinnen."

N. Rifenstahl "Ich studiere an der PFH, da ich hier die Möglichkeit habe praxisorientiert in Kleingruppen zu studieren und zudem ein Leistungsstipendium erhalten habe."

A. Stürmer "Ich hatte von Beginn an das Gefühl, dass die Professoren und Mitarbeiter ein ehrliches Interesse an meiner persönlichen Weiterentwicklung haben."

V. Dempwolf"Ich möchte im Beruf anderen Menschen helfen. Deshalb studiere ich Orthobionik. Mich faszinieren die medizinischen Inhalte und die praktische Arbeit direkt am Menschen.“