E-Business als Schwerpunkt im BWL Studium

Auf rund 145 Milliarden Euro Umsatz wurde das Volumen für den Online-Handel im Jahr 2010 in Deutschland geschätzt. Die realistische Prognose von Marktchancen, genaue Kenntnis der Geschäftsprozesse und unternehmerische Qualifikation sind für die erfolgreiche Umsetzung von E-Business-Projekten unerlässlich. Noch immer beeindruckt der Erfolg von Internetportalen, die es von einer kleinen Idee zum milliardenschweren Business gebracht haben. Die Beherrschung der Geschäftsprozesse im E-Business birgt jedoch einige Herausforderungen, die in der Flut der neuen Geschäftsmodelle im Internet den Unterschied ausmachen zwischen erfolgreichem Unternehmertum und kleiner Seifenblase, die schnell wieder vom Markt verschwunden sein wird.

 

Im Masterstudium General Management vermittelt Ihnen das Vertiefungsfach E-Business Kenntnisse zu den wichtigsten Technologien, die zum Aufbau und Betrieb von E-Business-Geschäftsfeldern erforderlich sind. Außerdem lernen Sie alle relevanten betriebswirtschaftlichen und rechtlichen Aspekte und Rahmenbedingungen des E-Business detailliert kennen. Daneben zeigt das Vertiefungsfach auf, wie E-Business-Anwendungen auch in der öffentlichen Verwaltung oder dem Gesundheitswesen einsetzbar sind.