Kostenloses Informationsmaterial
 

Ingenieurwissenschaften im Studium Orthobionik

Mit ingenieurwissenschaftlichem Verständnis wird in diesem Modul auf die Biokompabilität verschiedener Werkstoffe, d. h. mögliche Wechselwirkungen moderner Werkstoffe mit dem menschlichen Körper, eingegangen. Dies spielt für den Einsatz moderner Medizintechnik am Menschen eine wesentliche Rolle. Basierend auf dem Wissen über die Anwendung moderner Werkstoffe und Technik stellt dieses Modul aktuelle Themen aus Forschung und Entwicklung sowie zukünftige Trends in der Materialforschung dar.

 

Die Studieninhalte des Schwerpunkts Ingenieurwissenschaften im Masterstudium Orthobionik setzen sich zusammen aus den Fächern:

  • Biokompatibilität moderner Werkstoffe
  • Branchenorientierte Forschung und Entwicklung
  • Steuerungstechnik & adaptive Systeme
  • Neuromesstechnik und -sensorik
  • Modellbildung und Simulation
  • Sport-Reha-Technik und Mass-Customization