Kostenloses Informationsmaterial
 

Campusstudium
Wirtschaftspsychologie
Master of Science (M.Sc.)

Den Präsenzstudiengang Wirtschaftspsychologie mit Abschluss Master of Science (120 ECTS) hat die Hochschule konzipiert für Absolventen eines wirtschaftspsychologischen, psychologischen oder fachlich verwandten Bachelor-Studiengangs mit dabei erzielten 180 ECTS. Die reguläre Studiendauer beträgt vier Semester, Studienort ist der PFH Campus Göttingen.

Ihre Vorteile
  • Hochschulinternes Auswahlverfahren
  • Offene Hochschule
  • Fundierte wissenschaftliche Ausbildung
  • Nach Abschluss Promotionsberechtigung
  • Akkreditiert und staatlich anerkannt
  • Zwei Studienrichtungen zur beruflichen Spezialisierung
  • Studieren in der Hochschulstadt Göttingen

Für eine Karriere im Personalwesen, bei Bildungseinrichtungen oder in der Marktforschung

Mit dem Masterstudium Wirtschaftspsychologie bauen Sie inhaltsübergreifend Ihre methodischen und diagnostischen Kompetenzen aus. Im Vordergrund steht dabei die angewandte Diagnostik und Evaluation. Eine fundierte wissenschaftliche Ausbildung wird Ihnen durch die Vermittlung wissenschaftlicher Techniken und deren Anwendung im Rahmen eines Projektmoduls gewährleistet.

 

Zusätzlich bietet Ihnen das Masterprogramm zwei Studienrichtungen, von denen Sie eine auswählen. So können Sie sich dank der entsprechenden Vertiefung individuell und ganz nach Ihren persönlichen Interessen spezialisieren und für Ihren späteren Wunschberuf qualifizieren.

 

 

Schwerpunkt Personalpsychologie und Betriebliche Gesundheitsförderung

Dieser Schwerpunkt vermittelt Ihnen umfangreiches Fachwissen und Kompetenzen für alle wirtschaftspsychologischen Aspekte des Personaleinsatzes, beginnend mit der Personalauswahl über Personalentwicklung bis hin zur Mitarbeiterführung und Gesundheitsförderung. Die Studieninhalte sind besonders geeignet, wenn Sie eine Karriere im Personalwesen von Wirtschaftsunternehmen und öffentlichen Organisationen anstreben oder wenn Sie gerne mitarbeiterbezogene Interventionen und Entwicklungsmaßnahmen durchführen möchten.

 

 

Schwerpunkt Konsumentenpsychologie

Dieser Schwerpunkt vermittelt Ihnen Wissen und Kompetenzen rund um den Menschen als Konsument. Markt- und Werbepsychologie, Methoden der Marktforschung und Finanzpsychologie stehen hier im Mittelpunkt. Außerdem erhalten Sie Einblicke in die Gestaltung von Medien aus psychologischer Sicht. Dieser Schwerpunkt ist besonders geeignet, wenn Sie eine Karriere in der Marktforschung oder dem Marketing anstreben.

Einstieg ohne Risiko –
Studium einfach ausprobieren

Den Start in unser Studienprogramm Wirtschafts-/Psychologie erleichtert die Aktion Einstieg ohne Risiko: Studienanfänger haben die Möglichkeit, sich drei Monate von dem Konzept der PFH zu überzeugen. Sollten sich Ihre Erwartungen nicht erfüllen, erstattet die Hochschule die Studiengebühren zurück.

 

 

Eine Übersicht über Studienaufbau und -inhalte finden Sie hier.

Kostenloses Infopaket anfordern

Adresse mit Google Maps suchen