Kostenloses Informationsmaterial
 

Der Sparkassen-Bildungskredit

Durch eine Kooperation mit der Sparkasse Göttingen können PFH-Studierende einen Sparkassen-Bildungskredit bis zu einer Summe von 700 Euro monatlich aufnehmen.

Dieser Kredit bietet die folgenden Vorteile:

 

  • Keine Bearbeitungsgebühr
  • Unabhängig von Einkommen und Vermögen
  • Niedriger Zinsaufwand
  • Zinsstundung bis zum Beginn der Rückzahlung
  • Sondertilgungsmöglichkeiten bei variabler Verzinsung
  • Einmal im Jahr Möglichkeit zur Ratenanpassung
  • Möglichkeit zur "Ruhephase" vor Beginn der Rückzahlung
  • Individuelle, ganzheitliche Beratung über den Bildungskredit hinaus

Den Sparkassen-Bildungskredit können alle Studierenden nutzen, die nicht älter als 30 Jahre sind. Für alle, die neben ihrem Beruf ein Studium absolvieren, bietet die Sparkasse Göttingen den Sparkassen-Bildungskredit ohne Altersbegrenzung an.

 

Sie können, je nach Dauer Ihres Studiums, bis zu einer Laufzeit von maximal sechs Jahren monatliche Raten von bis zu 700 Euro in Anspruch nehmen. Nach dem Studium bietet die Sparkasse Göttingen eine zweijährige "Ruhephase" an, bis Sie zum Beispiel im Berufsleben Fuß gefasst haben. Danach haben Sie bis zu zehn Jahre Zeit, den Sparkassen-Bildungskredit zurückzuzahlen.

 

Sie erhalten diesen Kredit unabhängig von Ihrem Vermögen und dem Einkommen Ihrer Familie. Die Auszahlungsraten können Sie einmal pro Jahr verändern uns so Ihrem persönlichen Bedarf anpassen. Rückzahlungen können Sie nach Ihren persönlichen Möglichkeiten in einer Summe oder schneller als geplant leisten.

 

Die Sparkasse Göttingen bietet Ihnen hierzu eine individuelle Beratung, um ein für Sie passendes Modell zu finden.

 

Interessenten für den Sparkassen-Bildungskredit wenden sich bitte an:

 

Sparkasse Göttingen

Weender Str. 13/15

37070 Göttingen

Tel.: 0551 405 - 0

E-Mail: info(at)spk-goettingen.de