Kostenloses Informationsmaterial
 

Design multifunktionaler Verbundwerkstoffstrukturen im Studium Verbundwerkstoffe/Composites

Das Modul Design multifunktionaler Verbundwerkstoffstrukturen belegen die Studierenden des Masterstudiengangs Verbundwerkstoffe/Composites im zweiten Semester. Darin lernen Sie zunächst die wichtigsten Zulassungsvorschriften für moderne Verbundwerkstoffstrukturen kennen und wenden Sie exemplarisch in Entwürfen für die wesentlichen Branchen im Zielfeld Leichtbau an.

 

Darüber hinaus vermittelt das Modul Kenntnisse zu den wichtigsten Einflussfaktoren bei der Dimensionierung und Konstruktion von Verbundwerkstoffstrukturen, die im Verbund mit metallischen Strukturen zu einem Gesamtsystem in Hybridbauweise zusammengeführt werden. Ferner lernen Sie, adaptive Faserverbundstrukturen zu konzeptionieren und auszulegen und so die Chancen einer modernen Leichtbaustruktur zu nutzen, die durch eine hohe virtuelle Steifigkeit gekennzeichnet ist.