Juristisches Fachwissen für HR-Profis

Arbeitsrecht und Personalmanagement Fernstudium, Master

Studentin mit weißer Bluse und Blazer lächelt zur Seite schauend im Master Fernstudium Arbeitsrecht und Personalmanagement an der PFH
Wirtschaftsjuristen unterhalten sich beim Gehen in einem Unternehmen nach ihrem Master-Fernstudium Arbeitsrecht- und Personalmanagement an der PFH

Jetzt noch Studienplatz
für April 
sichern 

+ 1.650 € Rabatt
iPad sichern

Ausgezeichnet studieren

Wählen Sie ein ausgezeichnetes Fernstudium – als TOP Fernstudienanbieter zählen wir zu den beliebtesten Fernstudienanbietern Deutschlands.

Vernetzungsrunden

Lernen Sie in den Vernetzungsrunden Ihre Kommiliton:innen und Professor:innen kennen und knüpfen Sie erste Kontakte.

Fern, aber nah

Mit zahlreichen Fernstudienzentren ist die PFH deutschlandweit vertreten, sodass Sie einen Ansprechpartner unmittelbar in Ihrer Nähe haben.

HR-Management trifft Jura

Arbeitsrechtliche Fragen gehören zum Alltag im HR-Management. Wollen Sie Ihre Kolleg:innen nicht nur bei ihrer beruflichen Förderung unterstützen, sondern auch bei ihrer fairen Behandlung im Unternehmen? Der Fernstudiengang Arbeitsrecht und Personalmanagement vermittelt Ihnen dafür die nötige Expertise. In dem Masterprogramm bauen Sie auf HR-Erfahrungen auf, die Sie in der Praxis und in einem zuvor absolvierten Studium gesammelt haben. Gleichzeitig erweitern Sie diese um Rechts- und Wirtschaftswissen.   

Ihr Master of Laws Abschluss qualifiziert Sie für anspruchsvolle Aufgaben in Unternehmen und Organisationen. Sie sehen sich in einer Führungsposition? Zu den Studieninhalten gehört neben der Einführung in unterschiedliche Rechtsgebiete auch die Beschäftigung mit Soft Skills und Führungskompetenzen. Hoher Praxisbezug rundet den Studiengang ab, wodurch Sie auf Ihr nächstes Karrierekapitel optimal vorbereitet sind.  

Ihre Zulassung zum Studium 

Wenn Sie einen Bachelor mit 180 ECTS und bereits fachlich einschlägige Berufserfahrung vorweisen, kann Ihnen diese zusammen mit Ihrem akademischen Abschluss, die Zulassung zum Studium ermöglichen. Fachlich einschlägige Berufserfahrung können mit bis zu 30 ECTS bei der Zulassung berücksichtigt werden und so die Differenz zwischen Ihrem vorangegangen Studium ausgleichen.

Alternativ oder ergänzend bietet die PFH umfangreiche Brückenkurse an, die Sie bei fehlenden ECTS unterstützen. Gerne stellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zusammen. Für Fragen und Angebote kontaktieren Sie das Team der Zulassung und Anerkennung unter zulassung@pfh.de.

Alle Fakten zum Studium

Studium

Master of Laws 90 ECTS

Zulassung

Abschluss mit Staatsexamen, Diplom- oder Bachelor mit jur. oder wirtschaftswiss. Ausrichtung zzgl. 1 Jahr Berufserfahrung. Eine Berufserfahrung wird mit bis zu 30 ECTS berücksichtigt.

Studiendauer

Je nach Wahl des Zeitmodells 3 oder 4 Semester

Die Studienzeit können Sie zudem durch individuelle Anerkennungen von Vorleistungen verkürzen. 

Studiengebühren

ab /Monat
Prüfungsgebühr: 650 € (einmalig; fällig bei Thesisanmeldung)

Studienort

Onlinestudium,
Klausuren online und in allen Fernstudienzentren möglich

Studienstart

Sie können sich jederzeit zu einem der vier Starttermine 01. Januar, 01. April, 01. Juli und 01. Oktober anmelden, auch bis zu 6 Wochen nach dem jeweiligen Studienstart.

Persönlich, nah und digital: Wir unterstützen Sie während Ihres Fernstudiums

Als Study Coaches der PFH unterstützen wir Sie ab dem Einstieg in das Fernstudium bis zum erfolgreichen Abschluss. Mit individuellen Semesterplanungen und Beratungsgesprächen sowie mit persönlicher Unterstützung zu allen Belangen rund um das Studium stehen wir Ihnen beratend zur Seite. Außerhalb der Geschäftszeiten erreichen Sie Ihren Study Coach mit einer Notfallnummer, sodass Sie rund um die Uhr Ihre Fragen klären können und nie auf sich allein gestellt sind. 

Die Leitung der Study Coaches Jasmin Kalkbrenner

Als Absolventin des Fernstudiums an der PFH weiß Jasmin Kalkbrenner genau, worauf es ankommt und wo man Unterstützung benötigen könnte. Wann immer Fragen zu Ihrem Fernstudium aufkommen, steht sie Ihnen, gemeinsam mit ihrem Team, als Ihr persönlicher Study Coach zur Seite - telefonisch, per Mail oder persönlich im Fernstudienzentrum Göttingen.

Jasmin Kalkbrenner, Leiterin Study Coaches
Study Coaches des PFH Fernstudiums

Das Team der Study Coaches steht Ihnen während Ihres Fernstudiums persönlich zur Seite, sodass Sie nie auf sich allein gestellt sein müssen. Mit individuellen Sprechstunden oder Veranstaltungen möchten wir dazu beitragen, dass Sie Ihr Studium optimal in Ihr Leben integrieren und Ihr Fernstudium so mit Erfolg meistern können.

Team Study Coaches

Individuelle Semesterplanungen. 

Persönliche Beratungsgespräche. 

Unterstützung in allen persönlichen Belangen rund um das Studium. 

Persönliches Coaching unter anderem bei Wiedereinstieg nach Vertragsruhe. 

Beratung zu Studiengangs- oder Variantenwechsel sowie Vertragsruhen. 

Einführungsveranstaltungen in das Studium und Vernetzungsrunden. 

Inhalte des Fernstudiums Arbeitsrecht und Personalmanagement

Ob praxisnahe Projekte, abwechslungsreiche Schwerpunkte oder spannende Module – im Studium werden Sie umfassend für Ihre Karriere ausgebildet. Sehen Sie hier, welche Inhalte auf Sie warten.

Student sieht sich am Laptop Inhalte des Master Arbeitsrecht und Personalmanagement Fernstudiums an

Kurzzusammenfassung

Einführung in das Studium
Einführung in das Recht / Organisation und Personalwirtschaft

Mitarbeiterauswahl und -führung
Personalauswahl und -entwicklung mit Persönlichkeitstests / Assessment Center / Leistungsbeurteilung / Mitarbeiterführung / Führen mit Zielvereinbarung / Auslandseinsatz von Mitarbeitern

Individualarbeitsrecht I (mit europ. Bezügen)
Arbeitsvertragsrecht / Europäisches Arbeitsrecht / Case Studies

Kollektivarbeitsrecht
Koalitionsrecht / Tarifrecht / Betriebsverfassungsrecht

Individualarbeitsrecht II (mit europ. Bezügen)
Leistungsstörungen / Beendigung des Arbeitsverhältnisses / Arbeitsrechtliche Sonderprobleme / Arbeitsgerichtliches Verfahren

Sozialrecht
Einführung in das Sozialrecht / Sozialversicherungsrecht I - III / Sozialgerichtliches Verfahrensrecht / Case Studies

Personalentwicklung
Personalentwicklung in Organisationen / Handlungsfelder im Bildungsmanagement / Bewerbermanagement

Wahlpflichtmodul Soft Skills (3 Fächer müssen belegt werden)
Leistungsbeurteilung / Konflikt und Kooperation / Mitarbeiterführung / Outplacement / 360°-Feedback / Work-Life-Balance

Master-Thesis, Forschungskolloquium, Kolloquium

PFH Bibliothek zum Infomaterial anfordern
PFH Fernstudium Infomaterial anfordern

Jetzt Infomaterial mit allen Details anfordern und das Fernstudium einen Monat lang kostenlos und unverbindlich testen.

Nach dem Studium beginnt die Karriere

An der PFH lernen Sie praxisnah, Lösungen für unternehmensrelevante juristische Herausforderungen zu finden. Mit Ihrem Masterabschluss in Business Law legen Sie Ihren Fokus auf Arbeitsrecht und Personalmanagement. Nachdem Sie Ihren anerkannten Masterabschluss absolviert haben, erwarten Sie abwechslungsreiche Aufgaben: Wirtschaftsjurist:innen sind bei Banken, Verbänden, in der Beratung, der freien Wirtschaft oder in Kanzleien gefragt.

Mit Ihrem wirtschaftsjuristischen Know-how und individuellen Vorkenntnissen aus Ihrem Bachelorstudium legen Sie ein solides Fundament für eine erfolgreiche Karriere. Denn die Kombination aus Jura und Wirtschaft mit internationaler Ausrichtung ist bei Arbeitgeber:innen aller Branchen begehrt.

Unterschiedliche Schwerpunktbereiche warten auf Sie als Absolvent:in  zum Beispiel:

  • Personalreferent:in

    Als Personalreferent:in agieren Sie als Spezialist:in sowie Generalist:in im Bereich der Personalwirtschaft. So sind Sie unter anderem als Ansprechpartner:in für den Bereich der Personalbeschaffung oder im Bereich des Arbeitsrechts tätig. Sie kommunizieren viel mit dem Team und agieren als direkte Bezugsperson der Mitarbeitenden in personalwirtschaftlichen Belangen.

  • Personalentwicklung

    In der Personalentwicklung sind Sie für die Weiterbildung der Mitarbeitenden verantwortlich. Sie tragen Weiterbildungsangebote zusammen und organisieren diese. Sowohl Seminare als auch Assessment Centers, Potenzialanalysen, Nachwuchsförderungsprogramme sowie Traineeausbildungen liegen in Ihrem Tätigkeitsbereich. Dazu gehört nicht nur die Planung dieser Maßnahmen, sondern auch die konkrete Durchführung.

  • Unternehmensjurist:in

    Agieren Sie als Ansprechpartner:in für rechtliche Fragestellungen in Unternehmen. Als Unternehmensjurist:in sind Sie in einem Betrieb angestellt und agieren als interner Dienstleister mit vielfältigen Aufgaben. So betreuen Sie die rechtlichen Themen und Aufgaben, die im Alltag des Betriebs aufkommen. Eine Ihrer Aufgaben kann die Vertragsverhandlung mit Geschäftspartnern oder die Betreuung interner Betriebserweiterungen oder Umstrukturierungen aus juristischer Sicht sein.

  • Personalleitung

    In der Personalleitung steht Ihnen eine Karriere in verschiedenen wirtschaftlichen Bereichen vor. Sie beschäftigen sich somit mit den Aufgabenstellungen zur Personalplanung und Personalbeschaffung. Mit umfangreichen Kenntnissen und Fähigkeiten stellen Sie selbstständig Personal ein- und aus. Sie führen Ihre Mitarbeitenden und sind mit der Personalentwicklungsplanung vertraut.

Studentin macht Karriere im Beruf nach Arbeitsrecht und Personalmanagement Master Fernstudium

International studieren

Den eigenen Horizont erweitern, Einblicke in andere Kulturen und Sprachen gewinnen: An der PFH haben Sie verschiedene Möglichkeiten, Auslandsaufenthalte wie Auslandssemester oder Praktika in Ihr Fernstudium zu integrieren, damit Sie einzigartige internationale Erfahrungen sammeln können. Bei der individuellen Planung unterstützt Sie das International Office der PFH.

Studentin entdeckt die Welt beim international-Studieren.

Zeitmodelle und Preise für Ihr Fernstudium Arbeitsrecht und Personalmanagement

4 Semester
24 Monate
/ Monat
3 Semester
18 Monate
/ Monat

Auf diese Leistungen können Sie sich freuen

Individuelle und persönliche Betreuung durch Ihre Study Coaches.

Kostenfreie Lizenz für Microsoft Office 356 während Ihres Fernstudiums.

Flexibler Wechsel des Studienzeitmodells.

Sie haben die Wahl: Entscheiden Sie sich für Ihre Fernlehrbriefe als Printexemplar oder lernen Sie lieber digital auf Ihrem PFH iPad.

Flexible Wahl zwischen Online-Klausuren und Klausuren vor Ort.

Persönliche Betreuung in deutschlandweiten Fernstudienzentren.

Zugriff zum Online Campus myPFH. So haben Sie alle Ihre Lehrmaterialien jederzeit dabei.

Zugriff zum Online Campus myPFH. So haben Sie alle Ihre Lehrmaterialien jederzeit dabei.

Persönliche Betreuung durch Lehrende: Ihre Fachfragen werden innerhalb von 48 Stunden beantwortet.

Kostenfreie Teilnahme an Veranstaltungen innerhalb Ihres Studiengangs. 

Studentin informiert sich über Finanzierungsmöglichkeiten und Stipendien im Master Fernstudium Arbeitsrecht und Personalmanagement

Fernstudium finanzieren

Ein Fernstudium ist eine gute Investition für Ihre Zukunft. Die Finanzierung eines Fernstudiums kann auf dem ersten Blick herausfordernd sein - wir unterstützen Sie mit individuellen Möglichkeit, damit Sie Ihr Fernstudium finanziell meistern können.
Neben dem KfW-Studienkredit oder zahlreichen Stiftungen steht Ihnen die PFH mit individuellen Stipendien und Maßnahmen zur Seite. Erhalten Sie hier einen ersten Überblick. 

BAföG - Fördermöglichkeit

Für Ihr Arbeitsrecht und Personalmanagement Fernstudium können Sie bei einer Studiendauer von 3 Semestern BAföG beantragen. Gerne steht Ihnen das Studentenwerk Göttingen für weitere Informationen zum Vorgehen beratend zur Seite. 

PFH-Initiativen

Die PFH unterstützt Sie während Ihres Fernstudiums in den Initiativen Familie, Beruf & Karrieremit Trauschein oder Initiative Senior & Junior. So können sich Ihre monatlichen Studiengebühren verringern, wenn Sie zum Beispiel gemeinsam mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner studieren oder wenn Sie sich derzeit in Elternzeit befinden. Sie haben bereits einen PFH-Studienabschluss? Dann können Sie von einem Teilstipendium für PFH-Absolvent:innen profitieren. 

Fernstudieren und Steuern sparen

Die Kosten für Ihr Fernstudium können Sie von der Steuer absetzen. Zu den absetzbaren Posten zählen Studien- und Prüfungsgebühren sowie Aufwendungen für Büromaterialien sowie Fachliteratur. Ebenso können Sie aber auch Unterbringungs-, Verpflegungs- sowie Fahrtkosten bei Präsenzveranstaltungen bei der Steuer geltend machen. 

Wir lassen Sie nicht allein

Während Ihres Fernstudiums stehen wir an Ihrer Seite und unterstützen Sie in allen Belangen. Im Falle einer Arbeitslosigkeit, Kurzarbeit oder Krankheit müssen Sie Ihr Fernstudium nicht hinten anstellen. Gerne beraten wir Sie zu den Möglichkeiten der Vertragsruhe und Wiedereinstieg. 

D3 - Digitalisierung, Dekarbonisierung, Demographie

Intensiv und innovativ bereiten wir Sie im Rahmen unserer Lehre auf diese drei bahnbrechenden Trends unserer Zeit vor. So erlangen Sie nicht nur spezifische berufliche Qualifikationen, sondern auch übergeordnete Fähigkeiten, die Sie gründlich auf zukünftige berufliche Herausforderungen vorbereiten.

D3 in der Lehre an der PFH

In nur 2 Minuten zum kostenlosen Infopaket

Infomaterial anfordern

Auszeichnungen und Akkreditierungen

Image
Siegel Fernstudium Check
Image
Fernstudium Direkt Siegel
Image
ZFU Akkreditierungssiegel 2023

FAQ – die häufigsten Fragen

Das Arbeitsrecht regelt die Rechtsbeziehungen zwischen Arbeitgebern und deren Beschäftigen. Es dient in erster Linie dem Schutz der Arbeitnehmer:innen – denn die sind dem Arbeitgeber strukturell unterlegen. Das Arbeitsrecht umfasst alle Gesetze, Verordnungen und sonstige verbindliche Bestimmungen zur unselbstständigen, abhängigen Erwerbstätigkeit. Geregelt werden im Arbeitsrecht unter anderem Arbeitsverträge, Betriebsvereinbarungen, Bundesgesetze (Beispiel Persönlichkeitsrecht).

Einige Schnittstellen gibt es zwischen dem Arbeitsrecht und dem Personalmanagement. Denn während im Arbeitsrecht die Gesetze für den Arbeitnehmerschutz im Mittelpunkt stehen, kommt es im Personalmanagement vor allem auf Eines an: Organisationen nachhaltig weiterzuentwickeln und so den Unternehmenserfolg zu sichern. Somit steht auch hier der Arbeitnehmerschutz zentral. Zudem wird im Personalmanagement davon ausgegangen, dass Mitarbeitende eine bedeutsame Ressource eines Unternehmens sind und zum Erfolg eines Unternehmens beitragen. Unterschiedliche Tätigkeitsfelder gehören zum Personalmanagement: Personalplanung, Entlohnungsmanagement, Personalbeurteilung und Personalcontrolling.

Bei einem Fernstudium wird aus der Ferne gelernt – das heißt, Studierende besuchen nicht den Campus, um dort an Seminaren und Vorlesungen teilzunehmen. Sie können an einem selbst gewählten Ort studieren, etwa in ihren heimischen vier Wänden. Es gibt im Fernstudium keine Anwesenheitspflicht, keinen Stundenplan, keine festen Lernzeiten und somit eine Menge Flexibilität. Die PFH stellt vielfältige und multimediale Lehrmaterialen für die Studierenden zur Verfügung. Auch die Betreuung durch Dozierende und Mitarbeitende ist stets möglich sowie ein Austausch zu den Kommiliton:innen. Mit einem großen Angebot interaktiver Online-Lehrveranstaltungen erleichtert die PFH darüber hinaus ihren Fernstudierenden das Lernen.

Ihre persönliche Studienberatung

Ob persönlich, telefonisch oder digital – Wir freuen uns auf eine Nachricht von Ihnen. Kontaktieren Sie uns gerne unter: