Fernstudium BWL Master - Betriebswirtschaft nebenberuflich studieren
Kostenloses Informationsmaterial
 

Fernstudium
BWL (Betriebswirtschaftslehre)
Master of Arts (M.A.)

Das Fernstudium Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Master of Arts ist ein aufbauender Studiengang. Es richtet sich an Absolventinnen und Absolventen eines wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor-Studiengangs, die dabei 180 ECTS erzielt haben. Sie absolvieren das Master Fernstudium, je nach persönlicher Voraussetzung, in vier oder sechs Semestern. Aufbauend auf den Kenntnissen Ihres ersten Abschlusses werden Ihnen in Modulen weiterführende Inhalte aus dem Bereich Management vermittelt.

Sie möchten testen, ob ein Fernstudium die richtige Studienvariante für Sie ist? Fordern Sie zusammen mit dem Infopaket zum Studiengang einen Zugang zum E-Campus der PFH an! Sie erhalten vier Wochen lang kostenfrei und unverbindlich Zugriff auf alle Inhalte des ersten Semesters aller Fernstudiengänge.

 

Ihre Vorteile

  • Qualifikation für höhere Management-Positionen
  • Verkürzung der Studienzeit möglich
  • Soft-Skills-Training
  • Teil-Stipendium für PFH-Bachelor-Absolventen
  • Vier Wochen Studium auf Probe:
    Testen Sie das Fernstudium kostenfrei und unverbindlich!

Mit dem Fernstudium BWL Master für Führungspositionen qualifizieren

Ihre Vorbildung und Ihre Erfahrung haben Sie bereits das mittlere Management oder eine andere verantwortungsvolle Position erreichen lassen. Der Master in Betriebswirtschaftslehre stattet Sie nun mit den nötigen Fähigkeiten aus, um den nächsten Schritt auf der Karriereleiter zu gehen. Mit ausgewählten Inhalten aus der Betriebswirtschaftslehre vertiefen Sie Ihr Fachwissen und erweitern Ihre Kompetenzen im Bereich Management. Das Fernstudium absolvieren Sie berufsbegleitend. Sie bleiben daher während Ihres Studiums weiterhin im Unternehmen präsent. Gleichzeitig fließt das neue Wissen so schon vor dem Studienabschluss in Ihre tägliche Arbeit ein.

Leiterin des BWL Fernstudiums

Das Programm BWL mit Abschluss Master of Arts ist das klassische Fernstudienangebot der PFH. Es entspricht dem akademischen Abschluss an einer Universität und eröffnet Ihnen neue berufliche Perspektiven. Viele unserer Studierenden nutzen die Möglichkeit, sich Vorleistungen aus ihrer Berufsausbildung oder Weiterbildung anerkennen zu lassen, um so ihr Studium zu verkürzen. Außerdem können Sie Ihr Studium an der PFH flexibel gestalten, um den Arbeitsaufwand individuell auf Ihre berufliche Tätigkeit abzustimmen. Als Studierender haben Sie einen festen Ansprechpartner, der an jedem Tag der Woche für Sie erreichbar ist und Sie gerne zu organisatorischen oder Fachfragen berät.

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt

Leiterin Fernstudium BWL

Inhalte im Fernstudium BWL Master of Arts

Das Fernstudium BWL Master of Arts vermittelt Ihnen spezielle Managementinhalte wie International Management, Organisations- und Prozessmanagement, internationales strategisches Marketing/ Vertriebsmanagement, Controlling, Unternehmensführung und Entrepreneurship. Zudem bietet es Ihnen Einblicke in verwandte Themenstellungen wie International Economics, Internationales Wirtschaftsrecht sowie Wirtschaftsinformatik. Entsprechend Ihrer individuellen Berufsplanung erfolgt im Master eine Ausrichtung auf einen branchenorientierten sowie einen funktionsorientierten Schwerpunkt.

 


1. Semester

International Management
International Human Resources Management / Internationale Unternehmensbeziehungen / Systemische Strategieentwicklung und -implementierung

Organisations- und Prozessmanagement
Geschäftsprozessmanagement / Qualitätsmanagement / Innovations- und Netzwerkmanagement

Strategisches Marketing / Vertriebsmanagement
Business Development Managemtn / Key Account Management / Customer Relationship Management/ Brandmarketing

Softskills I
Leistungsbeurteilung

 

2. Semester

Controlling
Strategisches Controlling / Budgetierungsinstrumente / Performance Measurement

Unternehmensführung
Wissensmanagement / Organisationsentwicklung / Mitarbeitergespräche

Wirtschaftsinformatik I
Business Intelligence / Informationsmanagement

Softskills II
Teamwork / Teamdiagnsoe / Teamentwicklung

3. Semester

Wirtschaftsinformatik II
IKS-Entwicklungsmanagement

Schwerpunkt I - Wahl eines Faches
Handelsmanagement
Industrielles Management
Tourismus- und Sportmanagement
Gesundheitsmanagement
Corporate Finance

Softskills III
Soziale Kompetenzen

4. Semester

International Economics I
Monetäre Außenwirtschafts

Schwerpunkt II - Wahl eines Faches
Accounting
Logistikmanagement
Education Management
E-Business
Angewandte Wirtschaftspsychologie
Advanced Entrepreneurship

Softskills IV
Konflikt und Kooperation

5. Semester

International Economics II
Internationaler Handel / Emerging Markets

Internationales Wirtschaftsrecht
Europäisches Wirtschaftsrecht / Vertragsrecht mit internationalen Bezügen / Banken-, Kapitamlmarkt- und Versicherungsrecht / Immaterialgüter- und Wettbewerbsrecht

Entrepreneurship
Gründungsmanagement / Finanzierungsformen und Businesspläne / Prozesse im Innovationsmanagement

Softskills V
Wirtschaftsmeditation

6. Semester

Master-Thesis und Kolloquium


 

Neben den rein fachlichen Kenntnissen erweitert das Fernstudium BWL Master auch Ihre persönliche Entwicklung. Soft-Skills wie selbstorganisiertes und individuelles Lernen, Team- und Konflikttraining und Persönlichkeitsmanagement stehen ebenso auf dem Lehrplan wie wissenschaftliches Arbeiten und Selbst- und Zeitmanagement. Diese Inhalte werden Sie nicht nur in Ihrer späteren Position zu nutzen wissen, sie werden Ihnen auch im Master Fernstudium selbst hilfreich sein.

 

Eine Übersicht zu Studienaufbau und -inhalten finden Sie hier.

Meinungen von Studierenden zum BWL Fernstudium an der PFH

D. Rosenzweig
Fernstudium BWL Master of Arts

Als junger Vater bietet mir die PFH die Möglichkeit, ein hochwertiges und in der Wirtschaft anerkanntes Studium individuell auf meine persönliche und berufliche Situation zuzuschneiden. Die umfangreichen, fakultativen Präsenzveranstaltungen runden die kompetent und verständlich aufbereiteten Lehrbriefe ab und bietet Raum zum Austausch mit Kommilitonen.

C. Neu
Fernstudium BWL Master of Arts

Ein großer Vorteil der PFH war für mich die große Flexibilität, wodurch die Ausfallzeiten für den Beruf so gering wie möglich waren. Ein weiterer Grund für die PFH ist die permanente und schnelle Betreuung durch den Studienservice.

Verkürzung der Studienzeit auch im Master möglich

Sie haben durch Ihr bisheriges Masterstudium und Ihre Berufserfahrung bereits Inhalte des Fernstudiums BWL Master of Arts erlernt? Sprechen Sie uns an! Wir prüfen gerne, ob Sie Ihr Master Studium individuell verkürzen können.

 

 

Teilstipendium für das Master Studium bei PFH-Abschluss

Haben Sie Ihren vorhergehenden wirtschaftswissenschaftlichen Bachelor Abschluss durch das Fernstudium BWL (Bachelor of Arts) an der PFH erhalten, gewähren wir Ihnen ein Stipendium in Höhe von monatlich bis zu 50 Euro für den Fernstudiengang BWL, Master of Arts. Diplom-Absolventinnen und -Absolventen der PFH erhalten einen Nachlass für den Studiengang Advanced Management (Master of Arts).

Telefonische Begleitung durch unsere Studien-Coaches

Wenn Sie darüber nachdenken, ein Fernstudium zu beginnen, dann haben Sie sicher viele Fragen, zum Beispiel:

  • Wieviel Zeit sollte ich für das Fernstudium einplanen?
  • Wie hoch sind die monatlichen Studiengebühren?
  • Welche Finanzierungsmöglichkeiten gibt es?

 

Es ist uns sehr wichtig, uns um Sie zu kümmern und Ihre Fragen persönlich zu beantworten. Geben Sie deshalb unten bei der Bestellung Ihres Infomaterials einfach Ihre Telefonnummer an. Ihr persönlicher Studien-Coach wird sich dann bei Ihnen melden, um alle offenen Punkte individuell mit Ihnen zu besprechen. Die Studien-Coaches sind meist selbst Fernstudierende an der PFH und können somit aus erster Hand über das Studium berichten.

 

Ob zum Einstieg oder im weiteren Verlauf Ihres Fernstudiums: Ihr Studien-Coach begleitet Sie.

Kostenloses Infopaket anfordern
Tragen Sie hier gerne Ihre Telefonnummer ein. Einer unserer Studien-Coaches wird sich dann bei Ihnen melden, um Sie in Ihrer Entscheidungsphase kompetent zu begleiten.