Kostenloses Informationsmaterial
 

Agribusiness Management als Schwerpunkt im Fernstudium

Der Schwerpunkt Agribusiness im Fernstudium behandelt die gesamte Wertschöpfungskette der Ernährungswirtschaft – von der Agrochemie bis zum Lebensmitteleinzelhandel und Verbraucher – d. h. alle Branchen, die schwerpunktmäßig Agrarprodukte als Wirtschaftsbasis nutzen, inkl. Dienstleister. Nach der Einführung in den Bereich Agribusiness wird der Fokus auf den Bereich „Agribusiness Management“ gerichtet, der Akteure und Strukturen im Agribusiness, Nachhaltigkeit, landwirtschaftlichen Produktionssystemen sowie der Rahmenbedingungen der Agrarproduktion betrachtet. Darauf aufbauend folgen weiterführende Vertiefungen.

 

Karriere in einer Schlüsselbranche der Zukunft machen

Ohne Zweifel hat die Agrarwirtschaft in den letzten Jahren eine große Renaissance erfahren. Das weltweite Bevölkerungswachstum, veränderte Essgewohnheiten in Schwellen- und Entwicklungsländern, der Klimawandel als auch die zunehmende Nutzung von Agrarrohstoffen zur Energieerzeugung sind nur einige Schlagwörter, die die Herausforderungen der Branche beschreiben. Fakt ist: In den nächsten 50 Jahren muss die Produktion in der Agrarwirtschaft signifikant gesteigert werden, um Antworten auf die Herausforderungen zu finden. Deutsches Know-how ist dabei weltweit gefragt – und viele mittelständische Unternehmen als auch globale Konzerne aus dem Agribusiness suchen Sie als zukünftige Führungskraft mit einem fundierten betriebswirtschaftlichen Know-how, mit spezifischen Branchenwissen gepaart ist.

 

Im Fernstudium BWL (Bachelor of Arts) zählt der Bereich Agribusiness Management zu den branchenorientierten Schwerpunkten. Zur Schärfung Ihres Profils wählen Sie drei Schwerpunkte: einen aus dem Bereich Branche, einem aus dem Bereich Funktion und den dritten individuell aus einem der beiden Bereiche.

Kostenloses Infopaket anfordern
Adresse mit Google Maps suchen