Kostenloses Informationsmaterial
 

Studienfinanzierung, Förderung und Stipendien

Die PFH hat eigene Förderinitiativen entwickelt, um Ihnen die Finanzierung eines Fernstudiums zu erleichtern. Die folgenden Möglichkeiten stehen Ihnen zur Verfügung. Wenn Sie sich für eine der Möglichkeiten oder Initiativen interessieren oder Fragen dazu haben, wenden Sie sich jederzeit an uns. Bitte nutzen Sie zur Kontaktaufnahme das Formular auf dieser Seite.

Initiative Mit Trauschein


 

Wenn Sie verheiratet sind oder in eheähnlicher Gemeinschaft leben und gemeinsam mit Ihrer Partnerin oder Ihrem Partner ein Fernstudium an der PFH aufnehmen, genießen Sie gleich drei Vorteile auf einmal: Sie starten für die kommenden drei Jahre ein gemeinsames Hobby, unternehmen etwas für die eigene berufliche Karriere und sparen dazu noch bares Geld. Denn nach Prüfung und erfolgreicher Immatrikulation erlässt die Hochschule den (Ehe)-Partnern bis zu 50 Euro pro Person und Monat, solange sie gemeinsam eingeschrieben sind.


(Ehe)-Partner sparen bis zu 50 Euro
pro Person und Monat.

 

 

Initiative Senior & Junior


 

Wenn Eltern gemeinsam mit ihren Kindern studieren, macht das doppelt so viel Spaß.

 

Egal ob Vater und Sohn, Mutter und Tochter, Vater und Tochter oder Mutter und Sohn: Wenn Sie als Familienmitglieder zweier Generationen gemeinsam studieren, erlässt die PFH jeder Person bis zu 50 Euro pro Monat, solange sie gemeinsam eingeschrieben sind.

 

 Als Familienmitglieder gemeinsam studieren und bis zu 50 Euro pro Monat und Person sparen.

Initiative Familie, Beruf & Karriere


 

Hierbei zeigt die PFH ihre Verantwortungsbereitschaft für Eltern, die für Kinderbetreuung und -versorgung in den ersten Erziehungsjahren oftmals auf den geradlinigen Karriereweg verzichten müssen. Mit dem Erlass von Studiengebühren erleichtert die Hochschule Frauen und Männern in der Elternzeit, parallel zur Familienarbeit ein Fernstudium zu absolvieren (Berechtigungsnachweis erforderlich). Die vollwertigen Hochschulabschlüsse stellen für Sie als Absolventin oder Absolvent später einen wichtigen Karrierebaustein beim Wiedereinstieg in den Beruf dar.

 Die PFH erlässt Eltern in der Elternzeit die Gebühren für drei Monate.

 

 

Teilstipendium für PFH-Absolventen


 

Sie haben bereits einen PFH-Studienabschluss und möchten einen weiteren Studiengang an der PFH absolvieren? Dafür, dass Sie unserer Hochschule treu bleiben, belohnen wir Sie mit einem Teilstipendium von monatlich bis zu 50 Euro.

 

 Als PFH-Absolvent sparen Sie bei einem Zweitstudium an der PFH bis zu 50 Euro pro Monat.

 

 

Stipendium für Mitarbeiter eines Kuratoriumsunternehmens


 

Wenn Sie bei einem der Unternehmen des Hochschul-Kuratoriums arbeiten, erhalten Sie ein Stipendium in Höhe von bis zu 50 Euro monatlich auf die regulären Gebühren aller PFH-Fernstudiengänge.

Studienfinanzierung über die Deutsche Bildung AG


 

Unser Kooperationspartner Deutsche Bildung AG stellt Förderungen von bis zu 25.000 € pro Studierendem bereit. Die Höhe der Rückzahlung orientiert sich dabei prozentual an Ihrem späteren Einkommen. Mehr Informationen dazu finden Sie hier.