Kostenloses Informationsmaterial
 

Prof. Dr. Antje-Britta Mörstedt

 

Professorin für Allgemeine Betriebswirtschaftslehre
insbesondere Organisation und Blended Learning

 

Antje-Britta Mörstedt, geboren am 14.08.1965, studierte von 1987 bis 1992 Betriebswirtschaftslehre an der Georg August Universität in Göttingen mit den Studienschwerpunkten Organisation und Leitung, Industriebetriebslehre, Arbeitsrecht, Produktion und Volkswirtschaftslehre. Seit 1991 war sie in der Erwachsenenbildung als Dozentin und Koordinatorin von Fortbildungskursen tätig.

 

Sie erhielt 1995 ihren ersten Lehrauftrag an der PFH Private Hochschule Göttingen zum Thema Buchführung und Abschluss. Seit Oktober 1997 arbeitete sie als Lehrbeauftragte an der PFH, dort übernahm sie 1997 die Studienkoordination und von 1999 bis 2007 war sie Vizekanzlerin.

 

In der Zeit von 1999 bis 2002 war sie darüber hinaus Leiterin der Contentfactory zunächst bei der Managementakademie und anschließend bei der unicmind.com. Seit 2003 leitet sie den Fernstudiengang Betriebswirtschaftslehre. Ebenfalls seit Oktober 1997 war sie als freiberufliche Mitarbeiterin bei der  Unternehmensberatung Unicconsult GmbH, Göttingen, tätig. Ihre Schwerpunkte dabei waren Unternehmensseminare für Führungskräfte sowie Beratungsprojekte im Bereich Controlling und Prozessoptimierung. 2002 promovierte sie zu "Total Dynamic Organization: Zukunftsorientierte Gestaltung der Organisation auf Basis der Chaosforschung".

 

Ende 2008 wurde sie auf die Professur Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, insbesondere Organisation und Blended Learning, berufen.

 

Seit März 2015 ist Mörstedt Vizepräsidentin der PFH für Fernstudium und Digitalisierung.