<p><strong><i class="fa fa-chevron-circle-right" aria-hidden="true"></i> Zum virtuellen Rundgang durch<br />den Hansecampus Stade</strong></p>
Kostenloses Informationsmaterial
 

Studieren am PFH Hansecampus Stade

Mit der Einrichtung der ingenieurwissenschaftlichen Studiengänge Verbundwerkstoffe/Composites durch die PFH ist Stade seit Oktober 2006 die jüngste Hochschulstadt Niedersachsens. 2011 wurde das Studienangebot um den BWL-Studiengang Business Administration erweitert.

BWL Studium in Stade
Verbundwerkstoffe/CFK Studium in Stade

Der PFH Hansecampus Stade - ein modernes Studien- und Ausbildungszentrum

Der PFH Hansecampus Stade befindet sich im Stadtteil Ottenbeck, in unmittelbarer Nähe zum Technologiezentrum Stade, in dem Firmen wie Airbus, EADS und das Fraunhofer Institut an der Entwicklung von Faserverbundstrukturen für den Einsatz im Flugzeugbau, der Schifffahrt und dem Fahrzeugbau arbeiten.

 

Auf dem Campus der PFH stehen auf 3.000 qm Fläche ein Hörsaal für rund 140 Studierende, zahlreiche weitere Seminarräume und Labore mit modernster Ausstattung, Büroräume und Besprechungszimmer für Professoren und Dozenten sowie eine hochschuleigene Mensa zur Verfügung.

Ingenieurstudiengänge mit Zukunftsperspektive: Verbundwerkstoffe/Composites

Wenn Sie auf der Suche nach einem Ingenieurstudium mit einzigartigen Zukunftsperspektiven sind, ist die Schlüsseltechnologie CFK (kohlenstofffaserverstärkter Kunststoff) die richtige Wahl. Leichtbaustrukturen aus Faserverbundwerkstoffen werden immer häufiger im Flugzeugbau, Automobilbau, Maschinenbau und Windenergieanlagenbau sowie in vielen anderen Branchen eingesetzt. Die Studieninhalte werden durch praxiserfahrene Professoren vermittelt.

 

Die Hochschule ermöglicht Ihnen eine praxisnahe Ausbildung: Denn sie befindet sich inmitten des Industrie- und Dienstleistungsstandorts Ottenbeck, in dem sich über siebzig Unternehmen aus ganz Europa niedergelassen haben, die sich mit Kohlenstofffaserverbundwerkstoff beschäftigen. Hervorzuheben ist dabei das Airbuswerk Stade, das hier unter anderem das Seitenleitwerk der A380 herstellt. Als Studierender erhalten Sie bei den Unternehmenspartnern umfangreiche Einblicke in die Prozesskette CFK - von Forschung und Entwicklung über Produktion bis hin zum Recycling.

 

Zu den Studiengängen

BWL in Stade studieren: General Management (Bachelor of Science)

Die PFH bietet als einzige Hochschule im Elbe-Weser-Raum ein betriebswirtschaftliches Studium an. Der Bachelor-Studiengang General Management mit verschiedenen wählbaren Schwerpunkten richtet sich insbesondere an junge Menschen, die ein Studium in der Region absolvieren oder parallel dazu eine Ausbildung bei einem unserer vielen Partnerunternehmen durchlaufen möchten. Dabei zeichnet sich das Studium durch einen hohen Praxisanteil aus, der in der Regel in dem Partnerunternehmen aus der Region geleistet wird. Nach Abschluss des Studiums bietet das enge Kooperationsnetzwerk am aufstrebenden Wirtschaftsstandort Stade beste Voraussetzungen für den Berufseinstieg.

 

Zum Studiengang

 

 

Im Rahmen des Programms PraxisStudieren besteht darüber hinaus die Möglichkeit eines Teil- oder Vollzeitstipendiums durch ein Partnerunternehmen. Durch dieses Kooperationsprogramm rekrutieren viele Unternehmen akademischen Nachwuchs für den Bereich Management in der Region Stade und Umgebung. Die Spezialisierung erfolgt dabei je nach Unternehmensbedarf und Interessen des Studierenden. Die Praxisphasen finden im entsprechenden Partnerunternehmen statt. Weitere Informationen zum Programm PraxisStudieren finden Sie in unserer Broschüre.

Hansestadt Stade

Stade ist eine Stadt zwischen Tradition und Innovation. Diese scheinbaren Gegensätze vereint die Stadt Stade mit ihrer mehr als 1000-jährigen Geschichte und einer hohen Ansiedlungsdichte von High-Tech-Industrie zu einer einzigartigen Kombination.

 

Direkt an der Elbe gelegen, bietet Stade als Teil der wachsenden Metropolregion Hamburg für seine rund 49.000 Einwohner einen Industrie- und Wissenschaftsstandort mit den Vorteilen einer Klein- und einer Großstadt. Kurze Wege für schnelle Entscheidungen im Bereich Politik, Verwaltung und Wirtschaft gekoppelt mit einer hervorragenden Infrastruktur bilden günstige Rahmenbedingungen für Initiativen und Investitionen. Darüber hinaus bietet Stade mit seiner Altstadt, seinen Cafés und zahlreichen interessanten Geschäften eine besondere Atmosphäre, die ihren eigenen, reizvollen Charakter entwickelt.

Mehr Informationen

CFK Valley e.V.
www.cfk-valley.com

Stadt Stade
www.stade.de