Im Fernstudium Prozessmanagement studieren
Kostenloses Informationsmaterial
 

Studieninhalt im Fernstudium: Prozessmanagement

Der Studieninhalt Prozessmanagement beschäftigt sich im Wirtschaftspsychologie-, Wirtschaftsingenieur- und BWL-Fernstudium damit, Geschäftsprozesse effizient und effektiv zu gestalten und erfordert dabei gleichermaßen kreatives wie strukturiertes Arbeiten. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, um zum langfristigen wirtschaftlichen Erfolg beizutragen und stärken Sie Ihre Kompetenzen mit einem Fernstudiengang mit dem Studieninhalt Prozessmanagement.

Der Studieninhalt Prozessmanagement beschäftigt sich im Wirtschaftspsychologie-, Wirtschaftsingenieur- und BWL-Fernstudium damit, Geschäftsprozesse effizient und effektiv zu gestalten und erfordert dabei gleichermaßen kreatives wie strukturiertes Arbeiten. Nutzen Sie Ihre Fähigkeiten, um zum langfristigen wirtschaftlichen Erfolg beizutragen und stärken Sie Ihre Kompetenzen mit einem Fernstudiengang mit dem Studieninhalt Prozessmanagement.

Was ist Prozessmanagement?

Prozessmanagement beschäftigt sich damit, ineinandergreifende Abläufe zu optimieren. Dies bezieht sich gleichermaßen auf das Außen- wie das Innenverhältnis eines Unternehmens. Mit einem ganzheitlichen Konzept sollen dabei Prozesse der Wertschöpfungskette verbessert werden. Teil des Ansatzes ist es, die Unternehmensziele umzusetzen sowie vorhandenes Wissen und Ressourcen effizient zu nutzen. Um einen Ablauf verbessern zu können, müssen sämtliche Teilschritte des Prozesses berücksichtigt und deren Ver- und Aufteilung betrachtet werden. Eine zielgerichtete Kommunikation der Informationen ist hierbei ebenso notwendig.

Ziele und Aufgaben von Prozessmanagement

Aufgabe des Prozessmanagements oder Geschäftsprozessmanagements ist es, Abläufe zu planen, umzusetzen und zu kontrollieren. Eine prozessorientierte Unternehmensgestaltung stärkt den Betrieb und reagiert auf die sich ständig wandelnden Anforderungen. Deshalb sorgt das Prozessmanagement auch für eine Verbesserung der Flexibilität neben der Effizienz- und Qualitätssteigerung. Durch eine effiziente Gestaltung von Prozessen können Unternehmen Produktionszeiten und Kosten senken sowie kundenorientierter am Markt auftreten.

Berufsaussichten mit Prozessmanagement im Fernstudium

Als Prozessmanager oder Prozessmanagerin können Sie in allen Branchen tätig werden, ob Dienstleistungs- oder produzierendes Gewerbe, denn Optimierungsbedarf besteht branchenunabhängig. Die Geschäftsprozessorganisation und -optimierung sind für den Fortbestand am Markt zunehmend wichtiger. Sie können auch in einzelnen Geschäftsbereichen eingesetzt werden, z. B. Einkauf oder Produktion. Die Absolventinnen und Absolventen erwarten hierbei Gehälter von ca. 40.000 Euro jährlich zu Beginn bis zu über 80.000 Euro jährlich mit Berufserfahrung.

Wozu Prozessmanagement im Fernstudium lernen?

Prozessmanagement ist ein verantwortungsvoller Bereich, den die Absolventinnen und Absolventen eines Fernstudiums mit folgenden Aufgaben ausführen:

 

  • Planung der Prozessorganisation
  • Umsetzung der konkreten Planung
  • Überwachung und Aufzeichnung der Prozesse

 

Als Prozessmanager oder Prozessmanagerin müssen Sie strategisch denken können und analytische Fähigkeiten besitzen. Die Übernahme von Führungsfunktionen erfordert zudem Geschick im Umgang mit anderen Menschen sowie Verantwortungsbereitschaft. Ein selbstbewusstes Auftreten und Durchsetzungsfähigkeit sind genauso gefragt wie Kreativität zur neuen Gestaltung von Prozessen. Ein entsprechendes Fernstudium bereitet Sie darauf vor.

Prozessmanagement im Fernstudium BWL, Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftsingenieur Bachelor

Der Studieninhalt Prozessmanagement begegnet Ihnen im Fernstudium in verschiedenen Studiengängen und dort in unterschiedlichen Modulen:

 

Prozessmanagement im Fernstudium BWL, Wirtschaftspsychologie und Wirtschaftsingenieur Bachelor

  1. Einleitung
  2. Grundlagen
    1. Begriff und Wesensmerkmale
    2. Geschäftsprozessmanagement und angrenzende Konzepte
    3. Geschäftsprozessmanagement und Informationstechnologie
    4. Klassifizierung von Geschäftsprozessen
    5. Ziele des Geschäftsprozessmanagements
    6. Geschäftsprozessmanagement in Deutschland – Status quo und Entwicklungen
    7. Prozessorientierte Organisation
    8. Strategisches und operatives Geschäftsprozessmanagement
    9. Gestaltung von Geschäftsprozessen
    10. Prozessidentifizierung / -definition
    11. Strukturierung der Geschäftsprozesse
    12. Ablaufgestaltung
    13. Prozessbeschreibung und Dokumentation
    14. Prozessmodelle und Prozessstandardisierung
  3. Prozesscontrolling
    1. Strategisches und operatives Prozesscontrolling
    2. Prozessplanung
    3. Prozesskontrolle
    4. Informationsversorgung
  4. Prozessverbesserung und -optimierung
    1. Konzepte der Verbesserung von Prozessen
    2. Business Reengineering
    3. KAIZEN / KVP
    4. Total Cycle Time (TCT)
    5. Six Sigma
    6. Maßnahmen zur Verbesserung / Optimierung von Geschäftsprozessen
    7. Werkzeuge zur Prozessverbesserung

Geschäftsprozessmanagement im Fernstudium BWL Master

  1. Grundlagen des Prozessmanagements
    1. Begriffsabgrenzungen
    2. Ziele und Aufgaben
    3. Historische Entwicklung
    4. Prozessmanagement und andere Managementkonzepte
  2. Strategisches Geschäftsprozessmanagement
    1. Zusammenhang Geschäftsstrategie und Geschäftsprozessmanagement
    2. Identifizierung von kritischen Erfolgsfaktoren
    3. Priorisierung von Prozessen
    4. Business Process Outsourcing
    5. Shared Service Center
    6. Strategieplanung - Von der Prozessidentifizierung zur Prozessvision
  3. Prozessentwurf
    1. Ablauf der Prozessgestaltung
    2. Prozessidentifizierung und -analyse
    3. Prozessdarstellung und -dokumentation
  4. Prozessimplementierung und Modellierung
    1. Geschäftsprozess- und Referenzmodelle
    2. Vorgehensmodelle
    3. Sichten der Modellierung
    4. Werkzeuge / Methoden der Modellierung
    5. Modellierung mit ARIS (IDS-Scheer)
  5. Prozesscontrolling
    1. Ziele und Aufgaben
    2. Methoden des strategischen Prozesscontrollings
    3. Methoden des operativen Prozesscontrollings
  6. Prozessoptimierung
    1. Kreislauf der Prozessverbesserung
    2. Business Process Reengineering
    3. KAIZEN
    4. SIX Sigma
    5. Hilfsmittel der Prozessverbesserung

Geschäftsprozessmanagement im Fernstudium MBA und Wirtschaftspsychologie Master

  1. Grundlagen des Prozessmanagements 
    1. Begriffsabgrenzungen
    2. Ziele und Aufgaben 
    3. Historische Entwicklung 
    4. Prozessmanagement und andere Managementkonzepte 
  2. Strategisches Geschäftsprozessmanagement 
    1. Zusammenhang Geschäftsstrategie und Geschäftsprozessmanagement 
    2. Identifizierung von kritischen Erfolgsfaktoren
    3. Priorisierung von Prozessen 
    4. Business Process Outsourcing 
    5. Shared Service Center 
    6. Strategieplanung - Von der Prozessidentifizierung zur Prozessvision
  3. Prozessentwurf
    1. Ablauf der Prozessgestaltung 
    2. Prozessidentifizierung und -analyse 
    3. Prozessdarstellung und -dokumentation
  4. Prozessimplementierung und Modellierung
    1. Geschäftsprozess- und Referenzmodelle 
    2. Vorgehensmodelle 
    3. Sichten der Modellierung 
    4. Werkzeuge / Methoden der Modellierung 
    5. Modellierung mit ARIS (IDS-Scheer) 
  5. Prozesscontrolling 
    1. Ziele und Aufgaben 
    2. Methoden des strategischen Prozesscontrolling 
    3. Methoden des operativen Prozesscontrolling
  6. Prozessoptimierung 
    1. Kreislauf der Prozessverbesserung 
    2. Business Process Reengineering 
    3. KAIZEN 
    4. SIX Sigma 
    5. Hilfsmittel der Prozessverbesserung

Erfahrungen mit dem Fernstudium der PFH

A. Hupe
Fernstudium BWL Bachelor of Arts

Die PFH ist für mich der ideale Partner für mein Fernstudium. Sowohl Lehrbriefe als auch die Präsenzveranstaltungen sind hervorragend gestaltet. Die Flexibilität bezüglich Klausurterminen, die Praxisnähe und Aktualität vieler Themen sowie die gute Betreuung durch das Fernstudienteam und die Professoren sind wichtige Aspekte und Vorteile der PFH.

Kostenloses Infopaket anfordern