Kostenloses Infomaterial zum Studium an der PFH
Jetzt anfordern

Prof. Dr.-Ing. Malte Bellmann

 

Professor für Biomechanik

 

Prof. Dr. Malte Bellmann, Meister der Orthopädietechnik, studierte Orthopädie- und Rehabilitationstechnik an der Fachhochschule Gießen und schloss sein Studium 2006 als Diplom-Ingenieur ab. Der Experte für Biomechanik erweiterte bei der Ottobock HealthCare GmbH in Duderstadt vor und nach seinem Studium seine umfangreichen praktischen Kenntnisse. In 2018 promovierte er an der Technischen Universität Berlin im Fachgebiet Medizintechnik. Dabei betreute sein Vorgänger an der PFH, Prof. Dr. Siegmar Blumentritt, seine Promotionsarbeit zum Thema „Biomechanische Untersuchung der Kraftübertragungsmechanismen zwischen Oberschenkelstumpf und Prothesenschaft.“

 

Seit 2018 ist der gebürtige Göttinger Leiter der Forschung Biomechanik, Clinical Research & Services sowie führender Experte „Biomechanik Prothetik untere Extremität“ bei der Ottobock SE & Co. KGaA, Duderstadt. Internationale Schulungstätigkeiten zu biomechanischen und orthopädietechnischen Themenkomplexen sowie Konzeptionierung, Planung, Beratung, Budgetierung und Durchführung von biomechanischen und klinischen mono- und multizentrischen Studien (national und international) bilden ein starkes Fundament für seine Lehr- und Forschungstätigkeit an der PFH. Darüber hinaus ist Bellmann eng mit dem Klinikalltag durch die klinische Patientenversorgung mit orthopädietechnischen Hilfsmitteln der unteren Extremität verbunden.