Kostenloses Informationsmaterial
 

Prof. Dr. Michael Gutmann

 

Professor für Gesundheits- und Sportpsychologie

 

Prof. Dr. Michael Gutmann, Jahrgang 1958, hat von 1978 bis 1983 Psychologie an der Universität Bielefeld studiert. Anschließend war er wissenschaftlicher Mitarbeiter an den Universitäten Münster und Bielefeld und wurde dort 1988 promoviert. Nach der Promotion arbeitete er zunächst bei einem Auftragsforschungsinstitut, das klinische Studien pharmazeutischer Hersteller wissenschaftlich begleitet. Als Mitbegründer rief Gutmann dann später die e.factum GmbH ins Leben, die in eben diesem Themenfeld tätig ist und darüber hinaus wissenschaftliche Informationsmaterialien für das Gesundheitswesen konzipiert.

 

Daneben ist Gutmann, der als ehemaliger Leistungssportler selbst über Wettkampferfahrung im Hochsprung verfügt, als Sportpsychologe tätig. Er ist seit 2010 leitender Psychologe des Deutschen Leichtathletikverbandes (DLV) und hat auch als offiziell akkreditierter sportpsychologischer Betreuer des DOSB die deutschen Sportler bei den olympischen Spielen 2012 in London begleitet. Außerdem ist er Sportpsychologe im Fußball-Nachwuchsleistungszentrum von Eintracht Frankfurt und freiberuflich als Betreuer für Einzelsportler und Sportverbände aus verschiedenen Sportarten tätig.