Industrielle Serienfertigung berufsbegleitend im Fernstudium
Kostenloses Informationsmaterial
 

Industrielle Serienfertigung als Schwerpunkt im Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen

Die Optimierung von Serienfertigungsprozessen durch ihre Digitalisierung ist ein industrieller Megatrend unserer Zeit. Der Studienschwerpunkt rüstet die Studierenden deshalb sowohl mit Grundlagenwissen für Montage-Anforderungen, als auch für die automatisierte Fertigung aus, womit wesentliche Kenntnisse für die so genannte "Industrie 4.0" gelegt werden. Die Studierenden lernen, die wesentlichen Elemente und Einflussfaktoren der Fertigungsautomatisierung zu verstehen und zu beurteilen. Dabei werden sie zum Beispiel in die Lage versetzt, Baugruppen von Fertigungsmaschinen im Hinblick auf ihre Automatisierung zu prüfen oder zielorientierte Modifikationen in bestehenden Fertigungsabläufen zu erarbeiten.

 

Der Bereich Faserverbundwerkstoffe zählt im Studiengang Wirtschaftsingenieur (Bachelor of Engineering) zu den ingenieurwissenschaftlichen Schwerpunkten. Während Ihres Fernstudiums wählen Sie einen aus sieben Schwerpunkten, der auch aus dem wirtschaftswissenschaftlichen Bereich stammen kann.