BWL, B.A., Fernstudium

Die Betriebswirtschaftslehre in all ihren Facetten
 

Jetzt
anmelden

und iPad zum
Januar-Studienstart
sichern

Ihr Weg ins Management

Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln und dabei flexibel bleiben? Das Fernstudium der Betriebswirtschaftslehre ist ein Türöffner für die unterschiedlichsten Branchen und qualifiziert Sie für Positionen bis ins mittlere Management.

Mit einem Bachelorabschluss im Bereich BWL vertiefen Sie Ihre betriebswirtschaftlichen Kenntnisse und Soft-Skills neben dem Beruf. Sie legen damit das Fundament für eine Karriere in mittelständischen Unternehmen ebenso wie in großen Konzernen. Die Schwerpunkte Ihres Studiums liegen auf den wichtigsten Unternehmensfunktionen – so können Sie selbst entscheiden, ob Sie Ihre Aufstiegschancen in der Beschaffung, im Marketing oder einer Finanzabteilung nutzen wollen. Mit einem anschließenden Masterstudium erreichen Sie auch die höchsten Stufen der Karriereleiter.

Alle Fakten zum Studium

Studium

Bachelor of Arts 180 ECTS

Zulassung

Mind. Fachhochschulreife, Abitur oder einschlägige berufliche Erstausbildung zzgl. mind. 3-jähriger Berufserfahrung; Ausnahmen regelt das NHG

Studiendauer

8 Semester Verkürzung auf 6 möglich

Studiengebühren

8 Semester 249 €/Monat
6 Semester 332 €/Monat 
einmalige 650 € Prüfungsgebühr (fällig bei Thesisanmeldung)

Studienort

Online, Klausuren auch in allen Fernstudienzentren möglich

Studienstart

1. Januar, 1. April, 1. Juli und 1. Oktober

 

Studieninhalte

Ob praxisnahe Projekte, abwechslungsreiche Schwerpunkte oder spannende Module – im Studium werden Sie umfassend für Ihre Karriere ausgebildet. Sehen Sie hier, welche Inhalte auf Sie warten.

Kurzzusammenfassung

Einführung in das BWL-Studium
Einführung in das Studium und die BWL / Grundzüge der BWL und der VWL / Selbstorganisiertes und individuelles Lernen 

Fundamentals I
Mikroökonomik / Mathematik

Unternehmensführung
Einführung in die Unternehmensführung / Einführung in das Controlling / Organisation / Personalwirtschaft

Klassische primäre Funktionen
Beschaffung / Produktion / Absatz

Fundamentals II
Wissenschaftliches Arbeiten / Makroökonomik / Statistik / Grundlagen Wirtschaftsinformatik

Rechnungswesen
Buchführung und Abschluss / Kosten- und Leistungsrechnung 

Fundamentals III
Selbstmanagement / Zeitmanagement / Sozialrecht / Wirtschaftspolitik

Funktionenlehre
Marketing / Finanzierung / Investition 

Wirtschaftsrecht
Einführung in das Recht / Gesellschaftsrecht / Handelsrecht 

Branchenspezifische BWL
Branchenspezifische Lösungen / Prozesse/Projekte / Industrie, Handel, Dienstleistung

Managementlehre
Team- und Konflikttraining / Systemorientierte Managementlehre / Wissensmanagement / Gründungsmanagement

Bilanzen
Bilanzen nach HGB / Bilanzen nach IFRS

Hausarbeit
Moderation und Präsentation / Hausarbeit

Unternehmen als soziale Systeme
Organisationsentwicklung I und II / Betriebspsychologie

Instrumente der Unternehmensführung
Controlling / Kostenrechnungssysteme 

Projekt-/Prozessmanagement
Projektmanagement / Prozessmanagement

Wahlpflichtmodule I | Branchenorientierter Schwerpunkt
- Wirtschaftsprüfung I
- Dienstleistungsmanagement I
- Industrielles Produktionsmanagement I
- Tourismusmanagement I
- Sport- und Eventmanagement I
- Retail Management I
- Gesundheitsmanagement I
- Wirtschaftspsychologie I
- Food Business Management I
- Agribusiness Management I
- Bankin I I
- Digitized Economy I

Wahlpflichtmodule I | Funktionsorientierter Schwerpunkt 
- Logistik/Supply Chain Management I
- Human Resource Management I
- Marketing I
- Vertrieb I
- Konzernrechnungslegung I
- Wirtschaftsinformatik I
- Marktpsychologie I
- Werbepsychologie I
- Entrepreneurship I
- Digital Business Management I - Visual Business Analytics und Information Design

 

 

 

 

 

 

 

Business Development Management
Managementtechniken / Kreativitätstechniken / Gesprächs- und Verhandlungsführung

Wahlpflichtmodule II | Branchenorientierter Schwerpunkt
- Wirtschaftsprüfung II
- Dienstleistungsmanagement II
- Industrielles Produktionsmanagement II
- Tourismusmanagement II
- Sport- und Eventmanagement II
- Retail Management II - Gesundheitsmanagement II
- Wirtschaftspsychologie II
- Food Business Management II
- Agribusiness Management II
- Banking II
- Digitized Economy II - Online Handel der Zukunft: mobile Commerce

Wahlpflichtmodule II | Funktionsorientierter Schwerpunkt
- Logistik/Supply Chain Management II
- Human Resource Management II
- Marketing/Vertrieb II
- Konzernrechnungslegung II
- Wirtschaftsinformatik II
- Markt-/Werbepsychologie II
- Entrepreneurship II
- Digital Business Management II - IT-GRC-Management im Zeitalter der Digitalisierung
- International Management II
- Medien- und Kommunikationsmanagement II

Essentials
Qualitätsmanagement / Persönlichkeitsmanagement / Arbeitsrecht

Bachelor-Thesis und Kolloquium

Nach dem Studium – beginnt die Karriere

Sie haben bereits eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Betriebswirtschaft, stehen voll im Beruf und wollen Sich nun für herausfordernde Aufgaben qualifizieren? Durch ein Fernstudium mit dem akademischen Abschluss Bachelor of Arts können Sie dieses Ziel erreichen. Durch die berufsbegleitende Ausrichtung des Fernstudiums treiben Sie neben Ihrer beruflichen Tätigkeit Ihre Karriere voran.

Aussichtsreiche Jobs warten auf Sie als Absolvent:in - zum Beispiel: 

Wer kann an der PFH studieren

Das brauchen Sie

Sie begeistern sich für...
Unternehmensbereiche wie Beschaffung, Produktion, Absatz, Marketing, Finanzierung oder Investition.
Diese Qualifikation bringen Sie mit…
Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife, Ausnahmen im Rahmen des Hochschulgesetzes möglich.

Das brauchen Sie nicht

Allgemeine Hochschulreife
Zulassung ist auch ohne Abitur möglich; auch andere Abschlüsse werden anerkannt.
NC ist keine Hürde
Bei uns stehen keine Noten, sondern Individuen im Mittelpunkt. Daher gibt es keinen NC.

Studien Highlights

Broschüre mit weiteren Infos zu

Studieninhalten, Prüfungen & Klausuren, Finanzierungsmöglichkeiten, Tipps zum Fernstudieren

Infomaterial anfordern

In nur 2 Minuten zum kostenlosen Infopaket

Ich habe die Informationen zum Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.
Infomaterial anfordern

Broschüre mit weiteren Infos zu

Studieninhalten, Prüfungen & Klausuren, Finanzierungsmöglichkeiten, Tipps zum Fernstudieren

Auszeichnungen und Akkreditierungen

Image
Logo Teaser
Image
Logo Teaser
Image
Logo Teaser

Experten in der PFH

FAQ – die häufigsten Fragen

Die Betriebswirtschaftslehre (BWL) ist eine Wissenschaft innerhalb der Wirtschaftswissenschaften. Sie beschäftigt sich mit Aufgaben und Herausforderungen, die Unternehmen täglich bewältigen müssen. Für eine erfolgreiche Unternehmensführung müssen nämlich unterschiedliche Bereiche gut funktionieren: der Einkauf etwa oder die Produktion, die Verwaltung und der Vertrieb.

Die Betriebswirtschaftslehre beschreibt die Führung, Steuerung und Organisation eines Unternehmens. Sie basiert auf der Annahme, dass Güter knapp sind und daher ein ökonomischer Umgang mit den Gütern wichtig ist.

Das Studium der Betriebswirtschaftslehre mit Abschluss Bachelor of Arts qualifiziert Sie für eine Position im unteren bis mittleren Management. Das BWL-Fernstudium deckt das breite Spektrum der Betriebswirtschaftslehre ab. Somit steht Ihnen nach dem Abschluss eine Vielzahl an Jobmöglichkeiten bereit: unter anderem im Rechnungswesen & Controlling, Personalwesen und Marketing & Vertrieb. Außerdem können Sie nach dem BWL-Studium als Steuerberater:in, Personalreferent:in oder Sales Manager:in tätig werden – um nur einige von zahlreichen Berufen zu nennen.  

Nach dem BWL-Bachelor haben Sie entweder die Möglichkeit, in das Berufsleben zu starten – oder, falls Sie dort schon aktiv sind, in eine höhere Position zu wechseln. Zudem steht Ihnen die Option offen, weiter zu studieren: Sie können ein Masterstudium anschließen (und danach auch die Promotion und Habilitation). Für einen Master in BWL können Sie sich dann etwa entscheiden, aber auch für verwandte Fächer aus den Wirtschaftswissenschaften. Die Masterstudiengänge Wirtschaftsrecht, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftspsychologie können Sie unter anderem wählen. Ggf. müssen Sie nur bestimmte Credits gesammelt haben.

Bei einem Fernstudium wird aus der Ferne gelernt – das heißt, Studierende besuchen nicht den Campus, um dort an Seminaren und Vorlesungen teilzunehmen. Sie können an einem selbst gewählten Ort studieren, etwa in ihren heimischen vier Wänden. Es gibt im Fernstudium keine Anwesenheitspflicht, keinen Stundenplan, keine festen Lernzeiten und somit eine Menge Flexibilität. Die PFH stellt vielfältige und multimediale Lehrmaterialen für die Studierenden zur Verfügung. Auch die Betreuung durch Dozierende und Mitarbeitende ist stets möglich sowie ein Austausch zu den Kommiliton:innen. Mit einem großen Angebot interaktiver Online-Lehrveranstaltungen erleichtert die PFH darüber hinaus ihren Fernstudierenden das Lernen.

Fragen – immer gerne

Sie haben noch offene Fragen zu Ihrem Studium? Wir stehen Ihnen beratend zur Seite! Unser Beratungsteam ist unter folgenden Kontaktmöglichkeiten zu erreichen.
Kontakt
Sie erreichen uns: Mo – Do 08:00 – 17:00 Uhr sowie Fr 08:00 - 14:00 Uhr
Contact us